Getestet: Yves Rocher Cure Solutions Anti Agressionsmaske

Montag, März 15, 2010

Die lag bei einer meiner letzten Bestellungen als Probe dabei. Leider steht auf der kleinen Tube nicht viel drauf, nur:

EXPRESS MASKE ANTI HAUTERSTICKUNG - auf die gereinigte Haut auftragen und nach 5 Minuten mit Wasser abwaschen.
Aha. Da weiß ich Bescheid.

Ich weiß gern, wozu Produkte da sind. Maske sind ja eigentlich recht leicht zu klassifizieren - Reinigungsmaske, Pflegemaske, Feuchtigkeitsmaske, Anti-Falten-Maske, Augenmaske... es ist leicht, nur ein Wort! "Anti Hauterstickung" hat mir mal gar nichts gesagt.

Nach Forschung auf yves-rocher.de fand ich heraus, dass es sich um eine Reinigungsmaske handelt.

Es soll Dreck - also Make-Up, Staub, alte Hautzellen - entfernt werden. Danke für diese kostbare Information!

Auftrag, Gefühl, Wirkung

Die Maske ist sehr gelig. Die Farbe ist rötlich-bräunlich, aber eher durchsichtig auf der Haut.
Ich habe die Maske nach der Reinigung aufgetragen und empfand das Gefühl auf der Haut als sehr frisch. Einmassiert habe ich es nicht, kann man aber.

Nach etwa 5-6 Minuten habe ich sie abgenommen und ja, die Haut ist sehr weich, fühlt sich gereinigt an. Nur die Wangen brauchen noch ein klein wenig Creme. Ansonsten ist alles super.

Geruch der Maske ist gewöhnungsbedürftig, irgendwie medizinisch.

Die Maske trocknet auf der Haut, man kann sie aber nicht abziehen. Sie war leicht abzuwaschen.

Fazit

Das Produkt ist mir unsympathisch. Nicht wegen der Wirkung, die war schon in Ordnung. Aber das Konzept der "Anti Hauterstickung"... na, ich weiß nicht. Auch war der Geruch nicht sonderlich angenehm.

Da es auch keine NK ist, werde ich sie mir sicherlich nicht zulegen und ich habe sie auch nur probiert, da ich sie als Probe dabei hatte. Ich würde den Kauf vielleicht nicht anraten, aber klar davon abraten kann ich auch nicht. Sie wirkt ja, die Maske.

Preis

normal 22,00 € für 50 ergiebige ml
reduziert 11,95 €

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hauterstickung? o.O
    Und Anti-Aggressionsmaske, ja?
    Ich hau mich weg, wer hat sich diese Namen ausgedacht?! :D
    Musste mir das Bild wirklich erstmal ganz genau ansehen um mich zu vergewissern dass sowas da wirklich draufsteht.

    Ich mag YR, habe es vor ganz kurzer Zeit für mich endeckt und bin überrascht dass mir die Pflege wirklich gefaellt, und ich mag auch Grün, aber der Name laesst eher an strangulationsfixierte Serienkiller denken, sorry..
    Interessantes Konzept ^^

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Gnihi, ja, finde ich auch geil! : D

    Ich mag YR auch sehr gern, vor allem die dekorative Kosmetik, da ist viel Gutes dabei. Aber dieses Zeuch hier, na, ich weiß ja nicht... ;P

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}