Bestellt! essie 2010 Spring Collection + essie 2009 Fall Collection

Montag, Juni 21, 2010


essie Cuddle with Color Fall 2009 Collection
  • Mink Muffs (3. auf dem Bild)
  • Midnight Cami (4. auf dem Bild)
  • Angora Cardi (2. auf dem Bild)
  • Pink Parka (letze auf dem Bild)

essie The Art of Spring 2010 Collection

Durch eine Sammelbestellung komme ich nun endlich zu diesen essie Schönheiten! Am Freitag wird bestellt, ich freue mich schon so :-)

  • Tart Deco
  • Lilacism
  • Pop Art Pink
  • Red Nouveau
Ich bin schon so dermaßen gespannt auf diese Farben. essie - I love you :-)
Beide Sets kosten 10,46 €. Guter Preis finde ich.

Und wieder plädiere ich dafür, dass Douglas, als einziger essie-Seller in Deutschland, bitte endlich dafür sorgen soll, dass man jedes US-Lack-Miniset auch hier zu kaufen bekommt!

  • Share:

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Cambree verkauft doch auch essie Nagellacke (seit kurzem).
    Allerdings kostet da das Set 22,39 €. Irgendwie verwirrt mich das, dass das Set 10 € teurer sein soll?!

    AntwortenLöschen
  2. Ja bei Cambree sind mir die Lacke zu teuer ;-)
    Normale Lacke kosten dort auch über 10,- € und das Set ist so teuer. Da nehm ich lieber dieses Angebot war!

    AntwortenLöschen
  3. Beide Sets für nur 10,50€? wow! wo hast du die her?:D

    AntwortenLöschen
  4. @puderfee: ich mache bei einer Sammelbestellung über ebay mit. Hier der Händler: http://stores.ebay.de/maiandjays-superstore

    AntwortenLöschen
  5. Wie heißt denn die Schönheit vom ersten Set ganz links *___* ach du scheiße ist die Farbe toll.
    Ich will habeeen :D
    Hast du das im Essieshop bestellt?
    Grüßle

    AntwortenLöschen
  6. @Laura Das ist essies Chinchilly. Nein, habs im ebay Store über deinem Post mit anderen zusammen bestellt. Man kann aber auch allein da gut bestellen. Ab 10 Lacken kostenfreier Versand!

    AntwortenLöschen
  7. Danke :)
    Maan, mein Paypal Account soll endlich mal hinmachen. Bis jetzt haben die noch nicht die Beträge überwiesen zum freischalten. Ich will doch was bestellleeeen! :D

    AntwortenLöschen
  8. Öhm, wenn ich bei googl Chinchilly angebe, kommt glaube ich der dritte Lack raus..komisch o.O

    AntwortenLöschen
  9. @Laura: Chinchilly ist grau, der dritte auf dem Bild ist sicher der Mink Muffs, der ist nämlich bräunlich :-) Aber die essie Produktfotos sind nicht so die besten...

    AntwortenLöschen
  10. Also ich hab seit neustem auch Essie, wenn dir aber die Preise bei Cambree zu teuer sind, werden es meine auch sein.
    Allerdings verstehe ich nicht so recht warum du dafür plädierst das auch Douglas die MiniSets hat, wenn dir die Preise bei Cambree schon zu teuer sind, würden diese bei Douglas teurer sein ;)

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. @PinkPüppi: bei Douglas kosten die Minisets stets 10,- € Das finde ich total in Ordnung. Über 22 € finde ich daher "zu teuer", auch wenns in Relation zu einem großen Lack noch recht günstig ist. ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Mhh...ich hoffe das hat sich nun nicht pampig angehört, das sollte es auf keinen Fall sein :(

    Ich wollte nur darauf hinweisen (eben aus meiner Erfahrung mit Shades of Pink) das es in Deutschland nicht so einfach ist die Produkte zu ähnlichen Preisen wie USImport anzubieten.
    So gibt Essie für Einzellacke eine UVB von 11 Euro vor, Douglas liegt hier z.B. um einiges drüber und cambree und ich versuchen da etwas andere Preise zu realisieren.

    Ich habe auch extra nochmal nachgeschaut wie die Essie UVB für die Cubes ist...diese liegt für Deutschland bei 23 Euro. Ich vermute bei Douglas würden die Cubes für ca. 25 Euro in den Verkauf gehen.

    Vielleicht hilft dies ein bisschen zur Erklärung, ich selbst ärgere mich als Käufer sehr darüber das in Deutschland alles im teurer ist als im Ausland. Aus Erfahrung weiß ich aber das für einen Verkäufer viele Kosten wieder mit einkalkuliert werden müssen die man bei einem normalen Import eben nicht hat. Zölle, Mwst, Versandkosten, Verpackungskosten (die man evtl. auch als Kunde mit import trägt) aber am Ende möchte man natürlich von einem Verkauf auch irgendwie sein Geschäft finanzieren können.

    Liebe Grüße
    Janine

    PS: nun wollte ich eben schon abschicken und hab dann deinen Einwand gesehen: ich hab die Minis noch nie beim Dougi gesehen aber der Preis erstaunt mich sehr. Ich könnte diesen nicht halten weil ich schon weit aus mehr an Essie bezahle um die Cubes zu kaufen.
    Aber da hat Douglas dann den Vorteil das es Douglas ist ;)
    Ich hab die Cubes aktuell eben aus dem Grunde nicht mit aufgenommen weil sie mir im Abstand zu den USA einfach zu teuer sind, ich würde sie für den preis nicht kaufen. Bei den Einzellacken geht der Preis noch.

    AntwortenLöschen
  13. @PinkPüppi: Nein nein, kein Problem! :-) Ich habe bei Douglas bisher 2 Mal so Minisets (4 Farben à 5ml) gekauft, jeweils haben die 9,95 € gekostet und eins war einmal auf 7,95 € reduziert.

    Die normalen Fullsizes sind bei "euch", sag ich jetzt mal ;-) schon viel billiger als bei Douglas, dort kosten die ja 13,- €.

    Wollte jetzt auf keinen Fall dich oder Cambree angreifen, dass ihr generell zu teuer seid. Ich verstehe, dass essie da sicherlich eine große Scheibe von ab haben will, wenn das hier für teuer Geld verkauft wird ;-)

    Ich denke aber, dass Douglas ein groooßes Abkommen mit essie hat. Die bezeichnen oder haben es zumindest mal so bezeichnet, als "Douglas Eigenmarke" (so ähnlich auf jedenfalls, Douglas exklusiv oder sowas). Damit sie das dürfen und essie somit verbreiten, weil Douglas ja so eine große Kette ist bla bla können sie sicherlich die Minis so günstig anbieten. Nehm ich mal an :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ja das ist natürlich dann ein Schnäppchen :)

    Naja, Douglas ist ein Riese. Da dürfen manche Sachen auch gerne mal mehr kosten, die haben genug Stammkunden und Ihren Namen. Von daher, mit Dougi kann man schwer konkurieren.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}