AMU 02/07/2010 Return to Paradise

Sonntag, Juli 04, 2010


Ich habe gestern mal den Eyeliner mit der Filzstiftspitze aus der essence Return to Paradise LE aufgetragen. Die Farbe ist wundervoll, richtig toll! Der Auftrag ist soweit okay, man muss schon aufpassen, dass man die Haut richtig straff gezogen hat, ansonsten wirds leicht ungleichmäßig. Mit einer ruhigen Hand und etwas Geduld ist das aber zu machen.

Problem: beim ersten Tränchen (bei mir wegen dem ständigen Gucken in die Sonne ^^) verflüssigt sich der Spaß und rinnt einem die Augen herab! Weiteres Problem: hat sich das erstmal anfänglich gelöst, bleibt ein petrolfarbener Schleier zurück, der nicht gerade unauffällig ist! Der Liner ist definitiv nur etwas, wenn man weiß, dass man nicht weint oder sonstwas.

Produkte

Lidschatten weiß ich nicht mehr, in der Lidfalte allerdings sehr leicht alverde Silky Grey aufgetrage
essence Eyeliner Pen LE
Artdeco Base
alverde Anti Glanz Grundierung (bei 40 Grad und sportlicher Aktivität allerdings eher unnütz gewesen)
p2 Kajal (mein Liebling hat sehr gut ausgehalten und nicht geschmiert o. Ä.)
alverde Schwung + XXL Volumen Mascara + Helena Rubinstein Lash Queen
Lippen Manhattan roter Gloss aus Color Clash LE
Posted by Picasa

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Oh, das ich aber schade =(

    Denn den Look finde ich wie immer sehr gelungen und gerade auf Bild 2 strahlt der Liner so richtig schön. Aber da ich so nah am Wasser gebaut bin - gar nicht mal nur emotional, sondern da braucht nur das winzigste Staubkorn zu kommen - ist es vielleicht nicht so ideal...

    Dennoch alles schön dezent, alltagstauglich und trotzdem irgendwie ein Eyecatcher (:

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    http://jadebluete.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}