Chanel "Les Contrastes de Chanel" LE + Lancôme Lidschatten

Dienstag, August 10, 2010


(Klick aufs Foto für Bildquelle)

Diese LE ist einfach genau mein Ding! Ich liebe rauchige Töne, ich liebe Lila. Mich haben die Farben gleich angesprochen. Leider kann ich mir nicht so viel kaufen, wie ich vielleicht mögen würde, also habe ich mich auf ein Teil beschränkt bisher:


Der bereits vorab gehypte Paradoxal. Mich hat er vorab schon angesprochen, aber hintergerannt bin ich ihm nicht. Wie ich nun so vor der LE stand, hat er mich aber gleich total angesprochen, dieser Schimmer, Wahnsinn. Sehr sehr hübsch. Ich hatte noch einen Gutschein, also ist er mir in mein Körbchen gehüpft!

Ebenfalls absolut mein Beuteschema war der Singe Lidschatten "taupe grisé". Beim Swatchen hatte er eine sehr seidige Konsistenz und eine überzeugende aber nicht übertriebene Deckkraft. Ich war absolut angefixt - ein Preis von 25 € hat mich aber schnell davon überzeugt, dass das nicht sein muss.

Daher habe ich bei den reduzierten Artikeln nochmal geschaut und dieses Baby hier gefunden:



Ein kühler schimmriger Roséton, sehr schön. Einfach ein hochwertiger neutraler Ton. Ich habe ihn heute verwendet und finde ihn perfekt. Er kommt auf der Haut etwas anders raus, als im Töpfchen, aber das wusste ich durch den Test vorab ja. Er passt zu vielen meiner Lidschatten, so kann ich ihn super kombinieren (ähnlich wie der elegant beige von alverde, den nehm ich auch andauernd).

Aber: diese Verpackung ist ja elendig hässlich, Lancôme! Ich habe ihn reduziert bekommen, okay, aber er hat immerhin mal 18 € gekostet und die Verpackung ist nicht gerade die stabilste.



Dieser Schiebemechanismus wackelt etwas, da bin ich nicht gerade begeistert von. Wirkt eher nicht so hochwertig. Gott sei Dank ist der Inhalt dafür toll.

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}