How to do: Sehr dunklen Lippenstift perfekt auftragen

Freitag, August 20, 2010

Wie ihr wisst, habe ich ja eine leicht ins Abartige gehende Leidenschaft für sehr dunkle Lippenstifte. :D

Sie sind einfach faszinierend, finde ich. Viel zu dunkel für tagsüber, definitiv nur etwas für abends oder auf einem etwas spezielleren Event. Vielleicht auch nur für einige Fotos, aber es ist auf jeden Fall mal was anderes.

Voraussetzung: Dunkler Lippenstift oder Gloss



Hier meine Auswahl an dunklen Lippenstiften. Erstmal muss man sich für einen entscheiden. Außerdem braucht man noch Folgendes:


  • Lippenpflege
  • Lipliner in einer passenden Farbe oder einen farblosen
  • Lippenpinsel
  • Lippenbase ggf.
Vorbereitung & Auftrag

Es gibt zwei Möglichkeiten: entweder zuerst Base auftragen (möglichst langer Halt) oder zuerst etwas Lippenpflege auftragen. Ich mache es mal so, mal so. Wenn ich etwas spröde Lippen hatte an dem Tag, mache ich erst ein Peeling und trage dann Pflege auf. Wenns meinen Lippen gut geht, nehme ich eine Base drunter. Dann hälts länger (Artdeco LipStylo ist gut und nicht so teuer!)

Danach die Lippen sorgfältig umranden mit dem zuvor ausgewählten Lipliner und dann mit dem Lippenpinsel ausmalen.

Im besten Fall sieht es dann so aus:



Bild mit Gesamtgesicht hat leider gar nicht geklappt - ich werde das aber nochmal schminken und nachreichen, versprochen! ;) Dazu habe ich leichten grauen Lidschatten und Lidstrich getragen.

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Schöne Farbe! Freue mich schon aufs Gesamtbild!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht total geil aus.. entschuldige meine wortwahl aber das ist der hammer!
    würde ich nie so hinbekommen! wie lange hält das gesamtbild denn dann bei dir?

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Auswahl an dunklen Lippenstiften...
    Was hat denn der von Manhattan für eine Nummer, die Farbe finde ich total schön?

    AntwortenLöschen
  4. ich habe ein problem beim lippenstift auftragen:(
    vor allem beim nude look,vllt kannst du mir ja helfen bzw sagen was ich falsch mache! wenn ich den lippenstift aufgetragen habe(wie grade im mom nude look) und ich spreche sieht man immer im mund(quasi der innere mund,innenwinkel der lippen)meine natur farbe! also beim sprechen sind meine lippen von ausen quasi nude,aber man sieht wenn ich den mund bewege was meine natürliche lippenfarbe ist und das sieht leicht scheiße aus! kann mir einer bei meinem problemchen helfen?:( wäre lieb!

    AntwortenLöschen
  5. @Samantha: ich guck das nach, ich weiß es jetzt auswendig leider nicht. Ist einer dieser 2,45 € Lippies, in einem Braunton.

    @Mercedes: leider nicht sooo lang, ich schätze mal 1 Stunde ohne Essen und Trinken, der p2 Stift ist einfach so cremig :-(

    @ pinkflower: Dann hast du wohl sehr stark pigmentierte Lippen, was? Eigentlich schön :-) Das ist bei mir bei diesen seeehr dunklen ja auch nicht anders. Mich stört es allerdings so sehr nicht, kann es ja auch nicht verhindern. Vielleicht solltest du eher Lippies hernehmen, die (für jeden Tag) deiner eigenen Lippenfarbe ähneln? Also eine Art "your lips but better"-Look? Das sieht meist sehr natürlich, aber halt nicht langweilig aus. ODer kommt das nicht infrage?

    AntwortenLöschen
  6. ja ich hab ziemlich rote lippen,mich stört das auch immer weider! andere haben so blasse lippen und ich seh in natur schon so aus,als wenn ich dezenten lippenstift tragen würde! ja ich hab auch einen der meiner lippenfarbe ähnelt,aber ich steh halt lieber auf lippenstifte die man sieht,nude oder auch mal gerne mehr farbe! naja für den alltag ist ein lippenstift der meiner lippenfarbe ähnelt sowieso das beste! danke fürs beantworten :)

    AntwortenLöschen
  7. Sorry, dass ich dir nicht so helfen konnte.

    Aber mir ist noch was eingefallen: du könntest unter dem Nude Lippenstift den Artdeco Lip Stylo auftragen! Der macht die eigene Lippenfarbe etwas blasser! Zeige ich auch bald bei meinen Lippen :-) Vielleicht wäre das was! Den kannst du auch etwas tiefer auftragen, weil der recht widerstandfähig ist!

    AntwortenLöschen
  8. @pinkflower: Ich habe das gleiche Problem. Deswegen trage ich am liebsten mittlere Nuancen, die nicht auf auffallen. Bei nude muss ich immer aufpassen.... Meine Lippen nehmen im Verlauf des Tages sehr unterschiedliche Farben zwischen flieder und dunkelrot an... o_O

    AntwortenLöschen
  9. @ MarisLilly von dem artdeco lip stylo hab ich noch nie was gehört,freu mich also wenn ich es das nächste mal bei dir sehe! hört sich aber gut an,vllt schau ích mir das dann das nächste mal an!
    @ Lila ja meine lippenfarbe,quasi auf den lippen,bleibt den ganzen tag in ordnung nur wenn ich spreche sieht man halt das ich lippenstift trage(als wenn ich ihn nicht genug aufgetragen hätte) echt blöd :( ich hab meistens auch eher rosafarbene drauf!

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie toll - sieht schön aus. Wäre für mich aber zu dunkel (Typ Leichenblässe ;-) )

    Ich wünsch mir sooooooooooo sehr noch ein Augentutorial von Dir. Bitte bitte bitte bitte!! *aufkniefall* :-)

    AntwortenLöschen
  11. hammer lippen =)
    wirklich toll ^^
    ich liebe derzeit kräftig geschminkte lippen und liebäugel damit, auch alltagslippenstifte so aufzutragen, weil es mit pinsel aufgetragen einfach immer schöner aussieht ^^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  12. oh wow, da freu ich mich auch auf ein GEsamtbild *_*

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}