Lackiert: Rival de Loop High Gloss 56

Dienstag, August 31, 2010

Die Farbe an sich ist schön - aber der Auftrag könnte besser sein. 2 Schichten sind das Minimum, an manchen Stellen ist er immer noch etwas sheer gewesen und hatte auch gleich am ersten Tag Macken. Ich habe aber auch schlampig lackiert, daher kam er heute wieder runter.

  • 1 Schicht p2 Unterlack
  • 2 Schichten RdL 56
  • 1 Schicht YR Überlack

Was ich etwas doof fand:

Man muss - wie bei Chanel - den Deckel abnehmen. Aber bei Chanel ist der Griff dann noch lang genug, um angenehm zu arbeiten, hier ist es bisschen Frickelarbeit. Als ich das gesehen hab, dachte ich erstmal LOL :D

  • Share:

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Bei meinem RdL Lack muss ich nicht die Kappe abnehmen, kann es sein dass die einfach nicht richtig am Bürstchen klebt? Das hatte ich schonmal bei essence-Lacken, weil am Falschenhals schon etwas verklebt war...

    Die Farbe finde ich seeeehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub auch nicht, dass das so beabsichtigt ist mit dem Deckel. Da war das Ding wohl zu lose. :-)

    AntwortenLöschen
  3. also ich muss das käppchen auch nicht vorher abnehmen, um ihn zu öffnen. kann ich aber wenn ich will!
    aber ich dreh einfach auf, deshalb sind ja diese rillen auch da dass es "befestigt" ist...

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann den schwarzen Deckel nicht einfach abdrehen und hab dann den Pinsel in der Hand, der dreht dann durch, so zu sagen :D

    Ist wahrscheinlich so, wie Lisa sagt!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe wirkt bei mir viel orangener :/ War enttäuscht von dem Lack.
    Würdest du den Lack mit deinem Essie Tart Deco vergleichen? Eher nicht, oder?

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}