Review Yves Rocher Himbeeressig Glanzspülung

Mittwoch, September 15, 2010

OMG, dieser Duft! Das Erste, was mir aufgefallen ist, ist dieser Wahnsinnsduft - so lecker fruchtig nach Himbeeren, Gott sei Dank steht drauf, dass man es nicht trinken darf LOL

Auch auffällig - die Spülung ist flüssig, also wie Wasser. Diese Spülung ist eine rein glanzgebende Spülung, eine wirkliche Pflege erhält das Haar kaum. Dennoch lassen sich meine Haare danach gut kämmen, wer jedoch sehr trockene, dicke und verstrubbelte Haare nach dem Waschen hat, für den wird das nichts sein.

Ich wende die Spülung wie folgt an

  • Haare waschen (momentan Yves Rocher Glanzshampoo) und ausspülen
  • Haare zusammennehmen und ein wenig Spülung in die Längen geben. Verteilt sich von selbst, da ja flüssig
  • anschließend auswaschen und wunderbar duftige glänzende Haare haben
  • für Pflege gebe ich das Haarspitzenfluid in meine recht trockenen Haarenden und fertig!

Die Haare riechen sehr lecker und glänzen toll. Ich liebe diese Spülung und werde sie mir wieder kaufen, dabei hoffe ich allerdings drauf, dass die oft reduziert wird. Ein Schnapper ist sie nämlich nicht: Normalpreis 9,90 € für 150 ml, ich habe sie reduziert für die Hälfte gekauft. Ich benutze sie nicht ausschließlich, da sie wie gesagt dafür zu wenig pflegt. Ich habe ja noch genug Pflegendes zum Testen zu Hause :D

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hättest du vielleicht die Inhaltsstoffe noch. Das ganze erinnert mich sehr an Saurerinse. Ich weiß nicht ob du das Prinzip kennst, im Grunde ist es ja so, das in jedem Wasser Kalk ist. Saurerinse kann man sich aus ca. 2 El Essig auf nen Liter Wasser selber machen. Das gießt man nach dem waschen und der regulären Spülung über den Kopf und das entfernt Kalkablagerungen die sich am Haar festsetzen und macht sie somit glänzend :)
    Die Spülung von Yves Rocher hört sich für mich ähnlich an, nur das sie es vom Geruch angenehmer gemacht haben.

    AntwortenLöschen
  2. Huuuiii, stolzer Preis für nur 150 ml.
    Die Produkte riechen echt supi lecker , aber ich vertrag sie leider nicht.
    Außerdem hätte ich Angst, das meine Haare eher fettig glänzen als gesund ...

    xoxo lala

    come and visit me
    http://lala-tulpe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. @Püppi, klar, ich kann die noch einfügen/fotografieren. Klingt echt total ähnlich ;-)

    @Lala, ja, das mit dem Preis stimmt wohl. Aber warum sollten die Haare fettig glänzen?

    AntwortenLöschen
  4. Stolzer Preis. Schade, dss die Pflege wohl nicht so super ist, denn ich hab trockene spröde leicht krause und glanzlose HAare und such seit langem ein Wundermittel -.-"

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, sorry, wahrscheinlich hast du das in den letzten 5 Posts zu den Shampoos von Yves Rocher schon 3 Mal geschrieben, ich habs trotzdem vergessen: Sind in den Sachen Silikone drin?
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ja die Sachen sind alle ohne Silikone :-)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}