Was gibt es wohl zu Futtern für die Tiere?

Montag, September 27, 2010

Nur leckere frische Sachen, jeden Tag zweimal liebevoll zurechtgeschnibbelt, entweder von mir oder Mr Lilly:

Die Möhren sind mit einem Sparschäler einfach abgeschält. Die Kleinen fressen so mehr davon :D

Der Kleine wohnt nun einige Zeit zusammen mit den anderen. Es gibt immer noch bisschen Streit, aber im Großen und Ganzen klappt es. Aber er muss noch dringend zunehmen und mehr Fell entwickeln! Daher füttern wir ihm ab und an zu, wenn es denn geht. Aber er ist schon viel mehr "Kaninchen" als er das vorher war.

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Deine Hasen haben ein tolles Leben zu haben! :) Manchmal möchte ich auch gern Tier sein ;-)

    www.littlechrissi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Chrissi, ich hoffe, dass sie sich wohl fühlen! Wir tun auch was dafür, aber leider haben wir keinen Garten, in dem sie immer graben können... mein Traum :D

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß :)
    Wusste gar nicht, dass Nager auch Basilikum mögen ^^
    Meine Meerscheinchen haben am liebsten Endiviensalat und Wassermelone gemampft .. :D

    AntwortenLöschen
  4. Schaut echt lecker aus ^^
    Das ist der wahrgewordene Kaninchentraum :D
    Meine Chinchillas bekommen auch nur das Allerbeste zu essen :)

    AntwortenLöschen
  5. Kaninchen können sehr viele Sachen fressen, auch viele Kräuter @puderfee. Viele unterschätzen die Kleinen und ernähren sie deshalb falsch bzw. einseitig.

    Wassermelonefressende Meerschweine... da geht mir das Herz auf! Haben die auch geschmatzt? :D

    AntwortenLöschen
  6. Das finde ich ja sogar lecker ;)
    Du kannst ihnen doch einen Sandkasten mit Erde oder so zum Graben bauen... :D

    AntwortenLöschen
  7. Schaut lecker aus. Doch mein Hase hätte da jetzt keinen Freudesprung gemacht ;) Der wollte immer nur das, was ich aß.Am liebsten schokolade.
    Trotz allem ist er 10 Jahre alt geworden.
    Ich finde deine Häschens ganz dolle knuffig. Da vermisse ich glatt meinen kleinen.

    AntwortenLöschen
  8. total niedlich deine hasis.
    wenn ich die bilder so sehen kommen erinnerungen hoch. hatte auch kaninchen und täglich obst und/oder gemüse geschnippelt.
    mein liebstes hab ich sogar mit raus genommen, in nen park (ohne leine oder sonstiges) und es blieb immer bei mir. leider wurde es "nur" knapp 9 jahre alt =(

    lg

    AntwortenLöschen
  9. klasse, dass der Kleine so zunimmt :) Ich hab meinem Lucky aufgrund der Zähne auch immer die Möhren mit dem Schäler in Streifen geschnitten. Und die anderen habs dann weggefressen, die faulen Säcke :) Muss mal wieder Bilder von meinen machen oder alte Bilder auskramen :)

    AntwortenLöschen
  10. Ui, da wäre ich auch gern Kaninchen und würde gern mitessen ^^ meine Chinchillas dürfen leider nicht so viel frisches Zeug, aber ab und an freuen die sich darüber <3

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}