Endlich habe ich sie: LV Speedy 35 Damier Azur

Montag, Oktober 11, 2010

Es war eine elendige Odysee bis ich sie endlich abholen konnte...
Zum Geburtstag wollte ich sie mir holen, bin also mit meiner Mama im Schlepptau rein zu LV und sie haben sie nicht. Ausverkauft, die Verkäuferin meinte, es gäbe generelle Lieferschwierigkeiten. Als ich mich dazu durchgerungen hatte, sie online zu bestellen, war sie dort nicht nur ausverkauft, sondern mittlerweile auch noch der Preis um 25 € erhöht... super! Aber als letztens verkaufsoffener Sonntag war, habe ich sie ergattert.

Nein, ich bin nicht reich ;-) und auch keine verwöhnte Göre. Ich habe gespart und sie mir gekauft, weil ich nach dem Kauf meiner Neverfull gemerkt habe, dass man, wenn man die perfekte Tasche hat, keine zig anderen mehr braucht. Ich habe in diesem einen Jahr seit dem Kauf der Neverfull mir nur eine einzige Party-Handtasche gekauft und sonst keine. Mir hat keine so gut gefallen, da relativiert sich vieles. Hier mal 20, dort mal 50, das häuft sich übers Jahr ;-) Ich brauche zwar noch eine mittelgroße schwarze Tasche (ich habe keine!), aber da werde ich noch lange suchen, bis mir eine gefällt.

  • Share:

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Sehr schöne Tasche. Ich liebe meine Neverfull und meine Speedy auch.
    Und du musst dich doch nicht rechtfertigen.

    Ich kaufe seither auch nicht mehr zigtausend Taschen sondern spare eben lieber auf eine ganz bestimmte Tasche.

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch! Ist ein ewiges hin und her bis man Sie bekommt.
    Ich habe für meine ewig gespart, durfte mir aber auch dumme Kommentare anhören. Übrigens, sollte das Leder Flecken bekommen helfen Babytücher gut, habe auch den Tipp bekommen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch :) Die Azur Speedy ist wirklich eine tolle Tasche.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diese Taschen zwar nicht, weil mir der Stil, die Form, die Farben von LV nicht gefallen, aber ich denke auch, dass eine richtig gute Tasche, ein super Investition ist. Lieber eine gute teure, als 10 billige, die nach 2 Monaten kaputt gehen. Ich hätte auch so gerne eine richtig schöne braune Lederhandtasche, aber als Studentin fehlt mir dafür momentan das Budget :(
    Aber bald ist ja Weihnachten...so lange komme ich auch noch mit billigen Taschen aus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hey, freue mich für Dich, daß Du Dein Wunschobjekt noch ergattern konntest! :)
    Die Taschen gefallen mir zwar überhaupt nicht, aber das ist ja Geschmackssache.
    Der LV-Hype:Was ist an LV so faszinierend? Haben die Taschen vielleicht innen extra viele Fächer? Meine Frage ist reines Interesse, weil ich mich nie mit dem Thema beschäftigt habe. Ja ich gehöre zu den Frauen, die lieber 10 verschiedene (günstige) Taschen in unterschiedlichen Farben besitzen, weil ich nicht einsehen will, wie denn eine braune Tasche zu allen Farboutfits passen soll. Nennt mich Banause ;)
    Aber, wie gesagt, ist ja alles Geschmackssache.
    Ist natürlich ein tolles Gefühl, ein langersehntes Objekt endlich sein eigen nennen zu können ;)

    AntwortenLöschen
  6. PS: Kaputt gegangen sind übrigens von meinen 10 günstigen Taschen keine Einzige.. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Tasche und du musst dich in keinem Fall rechtfertigen oder so :) du kannst doch machen,was du willst mit deinem Geld! Ich spare auch auf einer etwas teurere Tasche und irgendwie erhöht das auch die Vorfreude,hehe.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde auch, dass du dich nicht rechtfertigen musst. Es ist dein Geld und du bist glücklich, also warum nicht? Dennoch würde es mich, genauso wie Lizzy, interessieren was an dem LV-Hype dran ist. Warum ausgerechnet diese Marke und diese Taschen?

    AntwortenLöschen
  9. ich würde sagen es ist diese zeitlose eleganz, die das design von lv ausstrahlt. Klar, gute qualität haben viele hochpreisige handtaschen, aber dennoch gibt es genug teure modelle, die man nach einer saison nicht mehr sehen kann; da finde ich, ist das geld bei lv besser investiert.
    Ist aber auch geschmackssache und eine frage des persönlichen stils.
    ich persönlich hab mir zum studienabschluss vor 2 jahren die batignolles gekauft und trage seither keine andere tasche mehr. inzwischen ist noch die kleine neverfull in damier canvas dazugekommen, was soll ich sagen, ich bin einfach verliebt in diese hübschen täschchen :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich spare auch lieber auf bestimmte Taschen. Wenn sie mehr kosten, muss ich eben länger sparen. Außerdem stehe ich nicht auf Plastiktaschen. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ihr Lieben, vielen Dank :-) Ich wollte nur vorweg greifen, bevor Fragen aufkommen, wie man sich das "leisten kann", obwohl das auch okay ist.

    Ich bin total glücklich mit der Tasche. Farbe, Form, Qualität, Verarbeitung passt einfach zusammen.

    Zu der Frage wg LV-Hype: also einen echten Hype kann ich nicht erkennen, zumindest nicht bei mir. Die Taschen (zumindest die Klassiker) sind zeitlos und elegant. Ich liebe an ihnen, dass sie bei gutem Umgang "unkaputtbar" sind und in jedem Alter und zu jedem Styling tragbar sind. Ich trage meine Taschen mehr oder minder unabhängig vom Styling. Die Speedy und auch die NF sehen harmonisch zum Rest des Stylings ebenso gut aus, wie als Stilbruch zu Jeans, Chucks, T-Shirt, finde ich zumindest :-)

    Mir sind leider schon sehr oft Taschen von H&M und Co. kaputt gegangen, was ich immer schade fand, weil ich die Taschen ja mochte!

    AntwortenLöschen
  12. Erst einmal herzlichen Glückwunsch:-)

    Habe mir auch eine kleine LV-Sammlung zugelegt und bin total zufrieden. Und mal ganz im ernst, die billigen Handtaschen von H&M Zara usw (die übrigens gar nicht soooo günstig sind) taugen echt nix. Sie verlieren an Form, haben Risse, die Henkel reissen ab usw.
    Machst das schon richtig so. Viel Spaß mit deinen Taschen ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}