Neues für die Nägel

Donnerstag, Oktober 28, 2010

Letztens war ich es Leid mit meiner trockenen Nagelhaut - ich bin zu dm und habe mich mal intensiv beim Nagelsortiment umgesehen! Ich wollte eine Nagelhautcreme, die was kann. Da habe ich viel Gutes über diese Aprikosencreme im kleinen Töpfchen gehört, aber die war leider ausverkauft. Daher habe ich das Cuticle Gel mit Honig und Propolis mitgenommen. Ich verwende es inzwischen einige Zeit und finde es ganz okay - nachkaufen würde ich es nicht. Es ist mir persönlich doch nicht pflegend genug. Dafür zieht es sehr schnell ein und riecht sehr lecker und dezent nach Honig.

Dann habe ich noch den Base & Care Coat mitgenommen und ein neues Fläschchen Perfect Nail! Hardener ohne Formaldehyd, hier nicht nochmal auf dem Bild. Das Handpeeling hat mich bereits häufiger angelacht und nach einem Test bei meiner Freundin habe ich es mitgenommen. Es peelt ziemlich stark, was ich aber gut finde. Der ölige Film, der zurückbleibt, pflegt die Hände sehr gut und braucht auch nicht allzu lang zum Einziehen. Ich bin damit auf jeden Fall zufrieden!

Preise

  • Base & Care Coat 1,65 €
  • Peeling 2,75 €
  • Cuticle Gel 2,75 € (meine ich, bin nicht sicher)

Könnt ihr eine sehr gute Nagelhautcreme empfehlen?

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Ich habe eine Probe von Allgäuer Latschen Kiefer - Haut und Nagelbalsam gehabt und fand das sehr gut.
    Ebenfalls angetan bin ich vom Martina Gebhardt Nagelbalsam Neemöl.
    http://www.best-of-bio.de/index.htm?id=4cc9b8ab3404379&_action_kauf.x=77&_action_kauf.y=18&_artnr=3421&_load=warenkorb.htm&_qty=1&_set=3421

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mein erstes Gewinnspiel, du kannst dir ein Guess Produkt aussuchen, egal ob Jacke, Schuhe oder Tasche. Mit etwas Glück könnte es klappen,

    schau vorbei

    jorge-alexander.com

    Liebe Grüße : )

    AntwortenLöschen
  3. Kann diesen Jorge Alexander mal jmd. abstellen? Der spuckt ja wirklich auf jedem Blog herum -.-*

    Also nun aber zur Nagelpflege:
    Ich benutze die Burts Bees Nagelhautcreme und bin damit auch recht zufrieden. Allerdings bin ich auch ein Härtefall und kann benutzen was ich will; meine Nagelhaut ist immer etwas trocken :(

    AntwortenLöschen
  4. Hast du dein Oel-Balsam von Balea schon auf den Nägeln ausprobiert? Ist ja für trockene Haut - warum nicht auf der Nagelhaut ausprobieren, wenn du dich eh eincremst? Ich habe die Nagelbutter von Lush und finde sie recht o.k.! Mache es aber zu selten (wäre aber nötig ;-))!

    AntwortenLöschen
  5. Hllöchen :)
    Dein Blog gefällt uns!:)
    Wir haben dich aboniert & würden uns freuen wenn wir uns gegenseitig lesen würden!:)

    Wir haben auch ein MAC Gewinnspiel auf unserer Seite, wenn du Lust hast mach mit!

    http://lovescantaloupes.blogspot.com/2010/10/mac-gewinnspiel.html

    Christina & Laura <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe das Peeling & Care auch und liebe es ^^

    AntwortenLöschen
  7. Das Peeling hatte ich auch mal,das ist echt total super!! Leider hab ich es dann irgendwie nicht mehr bei DM gefunden und dann zu einem von Rossmann gegriffen. (nicht zu empfehlen...)

    AntwortenLöschen
  8. Ich nehme die Brustwarzensalbe für Mamas von dm als Nagelhautcreme :)

    AntwortenLöschen
  9. Das Propolisgel hab ich auch. Der Geruch ist der Hammer, aber man bekommt das letzte Drittel mit der Pipette kaum aus der Flasche :(
    Dann gibts ja noch die Nagelhautcreme von RdL (hattest du nicht auch schon darüber geschrieben?)die find ich gut für unterwegs.
    Die Nippelsalbe hört sich gut an!

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab die Nail cuticle Zeug von Burt´s bees, weil das tausendmal besser riecht als das von lush und ich bin seehr zufrieden. Allerdings benutze ich auch ab und zu den Apricot Nail care Pen von P2.

    AntwortenLöschen
  11. Ich schwöre seit nun einiger zeit auf die Kombination Lush Lemony Flutter und Weleda Citrus Hand & Nagelpflege. Dies Kombi besonders für die Nacht. Aber auch tagsüber zieht die Weledacreme sehr schnell ein und wenn man Lemony flutter davor aufträgt nimmt die Weleda Lemony Flutter mit in die Haut! Die Cuticle Creme von Burts Bees rangiert auf der gleichen Ebene wie Lush...als Ausweichmittel ist auch die Brustwarzensalbe von Babylove sehr gut :)

    Nach Jahre des testens bin ich bei den produkten hängen geblieben, nichts anderes konnte da mithalten.

    AntwortenLöschen
  12. Die Aprikosencrem von P2 im Töpfchen ist wirklich toll und riecht auch noch so genial...ich hatte vorher auch das Propolisgel, hat nicht gut gepflegt und wie hier auch schon erwähnt, bekommt man den Rest nicht aus dem Fläschchen.

    Lg Prinzi

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}