Kiehl's Rare Earth Serie

Sonntag, November 14, 2010

Diese beiden Produkte waren in der Testbag, die ich für 28,50 € gekauft habe. Seitdem benutze ich die Produkte + die Rare Earth Maske und den Ultra Facial Toner, weil ich den Toner aus der Rare Earth Reihe nicht besitze.

Ich bin total positiv überrascht!

Rare Earth Deep Pore Daily Cleanser

Der Cleanser ist erdenfarben und ein wenig uneben von der Struktur, also nicht ganz glatt und cremig. Ich trage ihn auf dem feuchten Gesicht auf. Ich spüre einen minimalen Peelingeffekt, sehr leicht und angenehm. Der Reiniger riecht nicht seltsam. Man braucht nur recht wenig Produkt. Im Original sind 150 ml enthalten für 27,50 €. Bestimmt nicht billig, aber in meiner Testgröße sind 30 ml enthalten und es ist noch sehr weit entfernt von leer, daher relativiert sich der Preis wieder. Nachdem ich die Haut mit dem alkoholfreien Toner noch behandelt habe, habe ich die weichste Haut ever!

Rare Earth Pore Minimizing Lotion

Man sollte die Lotion schütteln, weil sie sich ein wenig absetzt. Die Creme ist sehr leicht und zieht schnell ein. Sie mattiert die Haut sehr lang, ich habe die letzte Woche kein einziges Mal Puder verwendet und sah am Ende des Tages aus wie sonst mit Puder (leichter Glanz war vorhanden, aber völlig i. O.). Dabei pflegt sie die Haut, ich habe extrem weiche und glatte Haut, ist sogar meinem Freund aufgefallen. Auch sind meine Poren auf der Nase definitiv kleiner geworden! Weg sind sie aber nicht bzw. nicht so wie ich es gern will. Leider kostet die Lotion im Original 39,00 € für 75 ml. Autsch.

Ich bin von dieser Reinigung völlig begeistert, obwohl mir gerade die Lotion eigentlich viel zu teuer ist. Gerne möchte ich noch das passende Gesichtswasser probieren, vielleicht ist die Wirkung dann noch besser im Gesamtbild. Bald kommt noch eine Review zur Maske, die ich mir ja in Fullsize gekauft habe.

You Might Also Like

0 Kommentare

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}