Alte Liebe: Chanel Gloss

Montag, Dezember 20, 2010

Chanels Glitzi-Flitzi-Glosse und ich... eine alte Liebe *_*

Den unteren, peachigen (Pin Up) habe ich mir vor Jaaaahren (er ist nun leer, konnte es aber noch nicht übers Herz bringen, ihn wegzuwerfen...) gekauft und total oft getragen. Er schimmert, glitzert und flitzert, vor allem im Sonnenlicht, das ist der Wahnsinn. Den oberen habe ich dann bei einer Gelegenheit einmal recht günstig gekauft (10,- €). Beide haben dieselben Eigenschaften:

  • extrem lange Haltbarkeit für einen Gloss
  • toller saftiger Glanz
  • starker Flitter
  • trocknet die Lippen nicht aus
  • Verpackung auch super, läuft nicht aus (wie ihr wisst, mein Nr. 1 Hate bei Glossen!!)

Pin Up habe ich schon so lange, der ist total kaputt geliebt, da hat sogar das Logo gelitten ;-)

Von dem zweiten Gloss habe ich mal ein Tragebild gemacht, leider kommt da der starke Glossglanz nicht schön heraus und dünn aufgetragen ist er auch noch:


Natürlich sind die beiden Farben nichts, was man nicht auch günstig in der Drogerie bekommt, das ist klar. Aber die Haltbarkeit ist unschlagbar!

"Alt" ist die Liebe zwischen mir und den Flitziglossen von Chanel deshalb, weil ich inzwischen nur noch recht selten Lust auf Glitzergloss habe und mir daher für den Preis von rund 25,- € sicherlich nicht mehr einen solchen kaufen würde. Dennoch habe ich den Kauf von Pin Up nie bereut, immerhin habe ich ihn geleert. Hier ist auch noch einmal ein Look mit dem Pin Up!

Habt ihr auch solche Produkte - früher geliebt, heute nicht mehr euer Geschmack, obwohl sich das Produkt bewährt hat?

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Den Pin-Up wollte ich auch mal haben, aber ich glaube die Farbe ist mittlerweile discontinued :( zumindest hier in Europa

    http://inyourface.at

    AntwortenLöschen
  2. Hast du mal versucht, den Pin up in einen Becher heißes Wasser zu stellen? Ich hab das schon ein paar mal gemacht, dann fließt alles von den Seiten nach unten und man bekommt noch was raus.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}