Jahresfavoriten + Überraschungen 2010

Dienstag, Dezember 14, 2010

Einige Blogger haben diese Zusammenfassung ihrer Favoriten von 2010 gemacht, ich lese sowas selbst immer total gern. Ich mache also mit und zeige hier meine Jahresfavoriten und auch solche Produkte/Marken, die ich für mich entdeckt habe. Wenn es bereits Reviews zu den Produkten auf dem Blog gibt, verlinke ich die euch mit dem Produktnamen.

Augen

Ich habe Gelliner für mich entdeckt - und benutze seither nichts anderes mehr. Den L'Oréal Superliner habe ich noch geleert, entsorgt und habe seitdem keinen Flüssigliner mehr gekauft. Ich liebe die Bobbi Brown Liner, MAC und Maybelline konnten mich auch überzeugen. Außerdem sind die neuen Kajals von p2 meine neuen Lieblinge. Die alten werde ich aufbrauchen und nicht neu kaufen. Halt, Farbe, Preis alles wunderbar. Die Volumen Mascara von Yves Rocher wurde bereits nachgekauft, sie ist wunderbar.

Die gebackenen Lidschatten von alverde (obige Farben nur stellvertretend) sind so toll, dass ich bis auf den blauen jeden besitze und regelmäßig nutze. Außerdem habe ich das vergangene Jahr sehr oft taupefarbene Lidschatten gekauft und getragen, sowie den Shimmer Wash Lidschatten von Bobbi oben. MACs Showstopper war auch einer meiner liebsten Käufe und noch dazu ein Schnapper (im Flughafenset in Dubai gekauft).

Lippen

Die Glosse von MaxFactor habe ich so oft getragen, dass sie bald leer sind (ein, zwei Mal benutzen und zumindest der helle ist dann leer). Schon sehr oft habe ich Lobeshymnen auf den Cyndi verfasst und ebenso toll finde ich den coral Lippenstift von Alterra. Zur intensiven Pflege kann ich lavera Lips empfehlen, oder auch den alverde Pflegestift.

Teint

Ein Make Up hat es nicht auf meine Liebstenliste geschafft, ich hab kaum mal welches getragen im letzten Jahr. Im Frühjahr/Sommer mochte ich sehr gerne die alverde Anti Glanz Base, momentan nutze ich sie nicht, brauche ich Gott sei Dank nicht. Den Abdeckstift von alverde nehme ich immer gern, auch momentan, zum Abdecken kleinerer Pickelchen oder Unreinheiten. Tolles Teil, brauch ich nicht mehr nach was Besserem zu suchen. Außerdem haben es 3 Blushes auf die Liste geschafft, das limitierte alverde Rouge, das ausgelistete p2 Rouge und ganz neu aus der aktuellen Snow Glam LE von p2.

Gesichtspflege

Der alverde Babyschaum ist toll, er reinigt gut und ist sanft zur Haut (Review kommt noch), dabei ist er NK und günstig. Meine liebste Augenpflege ist die von Alterra für junge und beanspruchte Haut, sie ist frisch, zieht gut ein und ich habe das Gefühl, dass sie gut pflegt. Außerdem konnte mich die Kiehls Reinigung und die entsprechende Pflege total überzeugen. In Kombination mit dem perfekten, göttlichen, aber sauteueren Génifique Serum ist meine Haut nicht nur schön rein (lediglich ein paar Mitesser stören mich noch) sondern auch babyweich.

Nägel

In Sachen Nagellack habe ich tolle neue Entdeckungen gemacht dieses Jahr *liebe* Die Marke essie hat es in mein Herz geschafft (oben ein kleiner Auszug meiner Sammlung) mit tollen Sommernuancen wie Van d'Go oder dem aktuellen In Stitches. Ebenfalls für mich entdeckt (und einige Leute erfolgreich mit angefixt LOL) die Esprit Lacke. Tolle Farben, Farbkraft, Auftrag und Halt, alles super. Ebenfalls eine Superentdeckung: Schnelltrockner! Ob von essence oder YR, ohne geht nichts mehr. Mein liebster Nagelhärter, den ich bereits mehrfach nachgekauft habe ist der ohne Formaldehyd von p2.

Haare

Das neue Haarsortiment von Yves Rocher konnte mich überzeugen: Glanz- und Aufbaushampoo benutze ich sehr gern. Ebenfalls verliebt bin ich in die Himbeeressigspülung, so ein toller Duft und ein Wahnsinnsglanz! Von Kiehls benutze ich derzeit das Olive Fruit Oil Shampoo, es ist silifrei und macht schöne glänzende Haare, dabei pflegt es stark, eine Kur/Spülung ist nicht mehr nötig.

Spezialpflege

Wieder entdeckt und bald geleert: lavera Basis Handcreme. Eine pflegende und dabei schnell einziehende NK-Handcreme, was will man mehr. Das Peeling von alverde habe ich mehrfach nachgekauft, was anderes getestet habe ich seitdem nicht mehr, weil es für mich perfekt ist (auch wenn mich das Aqua Peeling anspricht... :D) Die Kiehls Rare Earth Maske ist zwar sauteuer, aber effektiv und ergiebig. Review kommt noch. Ebenfalls überzeugen konnte mich der Fußbalsam von Yves Rocher.

Wie fandet ihr diese Jahreszusammenfassung? Welche Produkte sind eure 2010-Lieblinge?

  • Share:

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Oh jaaaaa sowas werde ich auch noch machen....finde ich total spannend :)

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben einen extrem ähnlichen Geschmack. :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post! Bei den Nagellacken ist es bei mir genauso. Genau wie Du habe ich dieses Jahr essie und Esprit für mich entdeckt. Davor hatte ich keinen einzigen Lack von beiden Marken. Ich bin absolut begeistert von der Qualität der Lacke und den tollen Farben beider Firmen.

    AntwortenLöschen
  4. uh schönes thema. ich überleg mir auch sowas zu machen. zum geschmack muss ich auch sagen, den find ich richtig gut von dir.

    AntwortenLöschen
  5. Ist ja witzig - da hatten wir wohl den selben GEdanken :) habe soeben auch meine Jahresfavoriten veröffentlicht.

    Wir haben zwar keine Produkte gemeinsam aber deine Auswahl gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post, werde ich am Wochenende auch mal anvisieren :-)

    Danke fürs Blog empfehlen bei Twitter! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hey
    ich muss dir zustimmen, die Gel-Eyeliner von Bobbi Brown sind echt suuuper und absolut empfehlenswert :)

    http://taschasbeautylife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. sehe grad (auch wenn der post schon älter ist^^), dass du auch diesen nail hardener von p2 hast..
    wie oft verwendest du den?? bzw. nimmst ihn auch in verbindung mit nagellack her??
    nen kleinen effekt merk ich schon, aber nur wenn ich eine woche oder länger meine nägel nicht lackiere und den nagelhärter 2-3mal auftrage.. :o

    ich hab solche gumminägel ,das nervt mich total -.-'

    lg

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}