Wir trotzen dem grauen Wetter! (... oder nicht?)

Donnerstag, Dezember 16, 2010

Als ich meine Lacke letztens neu sortierte und alle mal schüttelte, sind mir diese vielen tollen strahlenden Farben wieder ins Gedächtnis gekommen, die ich im Sommer und Frühling so gern getragen habe.

Noch immer liebe ich rote, pinke, beerige oder korallige Nägel, aber komischerweise habe ich jetzt im Herbst/Winter instinktiv (wie viele andere Mädels) zu gedeckteren und auch generell dunkleren Farben gegriffen. Dabei wäre so ein Farbklecks im teils grauen Einerlei oder strahlenden Weiß vom Schnee sicherlich auch hübsch!

Aber ich liebe besonders rote und auch glitzerige Nagellacke im Winter und vor allem zu Weihnachten sehr, da kann ich mir keine koralligen Nägel vorstellen...

Tragt ihr auch jetzt "sommerliche" Töne auf den Nägeln oder passt ihr das an das Wetter an? ;-)

  • Share:

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. hallo :) ich tendiere eher im Herbst dazu, gedecktere Farben zu tragen, mittlerweile habe ich jedoch schon wieder Lust auf etwas Knalligeres. Wenn ich nächste Woche nicht mehr arbeite, werde ich endlich "The pinker the better" von Catrice Lackieren :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ich pass mich da auch dem wetter irgendwie an, irgendwie würde es garnicht passen. Man passt sich ja auch irgendwie immer der Umgebung an, wenns draußen grau bis weiß ist.

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir richtet sich das eher nach der Stimmung und dem Anliegen als nach dem Wetter. Ich hab zwar jetzt letztens erst schwarz getragen, aber ich werd jetzt auch wieder zu rot und ähnlichen Tönen greifen, wobei rot mein Favourit bleibt :). Besonders zu Weihnachten!!

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch so ein Jaherszeitenopfer. Trage ganz viel Essie Smokin Hot die letztten Wochen... jeder Versuch etwas anderes zu tragen wird nach einigen Tagen schon unterbunden indem ich es abnehme und es mit Smokin Hot ersetze :)

    AntwortenLöschen
  5. Anfixerin : Hab noch nichts aus der Winter Kollektion von essie bestellt, aber Smokin Hot ist auf der Liste :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich stehe derzeit auf meine beiden Fairytale LE Lacke in Lila und rot - weihnachtlich, aber kein Schlammzeugs oder so auf den Nägeln, halt bunt und Funkelnd zur Adventszeit ;)

    Liebe Grüße
    Hana

    AntwortenLöschen
  7. Taschi, das ist der Tart Deco von essie. Ich meine, den gibt es bei ebay und Co. noch zu bestellen! Oben in der Leiste bei LAckswatches findest du auch ein Bild von ihm aufgetragen, wenn du magst :-)

    AntwortenLöschen
  8. Geht mir auch so. Ich trage momentan gerne den lilanen Lack von Manhattan aus einer der letzten LEs (Name ist mir grad entfallen).

    AntwortenLöschen
  9. Dann würde ich dir den 241 von Kiko echt ans Herz legen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde (wenn meine Nägel nicht total im Eimer wären) Rottöne in allen Facetten und mit Glitzer und dem ganzen Pipapo tragen. Also weihnachtlich, elegant, edel, festlich. Aber ich trage sowieso fast ausschließlich rot. Es wäre also nicht groß anders, als sonst.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}