Maris goes Nail-Art: Nagelsticker

Dienstag, Januar 11, 2011

Hier befinde ich mich zugegeben in gewohnten Gefilden, denn ich habe einige verschiedene Nagelsticker, die ich ab und an verwende, meist nur auf einem Nagel pro Hand. Bei den günstigen von essence und p2 habe ich oft das Problem, dass die Sticker an sich zu unnachgiebig und starr sind und sich somit nicht gut an den Nagel anpassen und deshalb schnell abgehen.

Die Sticker von PNS24 sind viel flexibler und dünner, was ich aber auch anfälliger macht, kaputt zu gehen, wenn man nicht sorgsam ist beim Aufkleben. Dafür halten sie besser und legen sich besser an den Nagel. Hier auch wieder eine sehr dezente Version mit dem OPI Dulce de Leche, ich fands hübsch so :-)

Die Sticker von PNS24 kosten 1,99 € und das finde ich total okay! Ich meine vergleichbare Sticker von p2 kosten 1,49 €!

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. ich finds auch echt hübsch, gefällt mir echt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, die Sticker sehen edel aus, für einen Designversuch keine schlechte Idee :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mal sehr schön aus. Ich mag ansich keine Sticker auf den Nägeln, aber diese Variante gefällt mir doch sehr gut, wirkt filigran und edel. :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Opi Dulce de Leche ist ja wunderschön ♥!
    Wenn die Sticker sehr fein und einigermaßen eben sind, lackiere ich ehrlich gesagt immer mit Klarlack drüber - Problem erkann, Problem gebannt :). Vielleicht funktioniert das ja für dich auch ?!

    LG,
    Judith.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gut aus ^^ Solche kleinen Muster mal ich aber lieber selbst. Sticker nutz ihc her für Blumen oder so, aber irgendwie bin ich manchmal doch etwas zu geizig 1,50 für diese kleinen Klebeflächen auszugeben XD 1,50 für 100 stück darüber lässt sich reden, daher danke für den Shoplink!

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}