Review Yves Rocher 12 h Eyeliner

Dienstag, März 08, 2011

nur in schwarz, bei yves-rocher.de oder im Store, EUR 5,95

Ebenfalls eine Neuheit im Yves Rocher Sortiment: dieser Eyeliner mit sehr spitzer Filzspitze. Ich benutze ja eigentlich gar keine Liquid Liner mehr, aber dieser hier hat mich angelacht, daher habe ich ihn online bestellt.

Es handelt sich dabei um einen schlanken Stift, der sehr gut in der Hand liegt. Solche gibt es auch von essence, den ich auch mal getestet habe. Allerdings hat mir da die Deckkraft nicht zugesagt und die Spitze war recht hart. Bei Yves Rocher ist die Spitze zwar auch recht fest, vorne aber noch flexibel. Es ist leicht, eine sehr präzise und dünne Linie zu ziehen, aber auch eine etwas dickere geht gut. Was ich nicht gut kann: ein Schwänzchen malen. Das wird nicht wirklich was, da bin ich zu sehr an Gelliner bzw. meine Pinsel gewöhnt. Aber das ist sicherlich Übungssache, vielleicht wird es noch.

Die Farbe ist tiefschwarz, das Finish eher matt - perfekt. Aber was mich stört und ihn deshalb auf keinen Fall zum Nachkaufkandidaten macht: die Farbe läuft ein wenig aus. Keineswegs so schlimm wie an der Hand, aber ein kleines bisschen schon. Aber man muss dazu sagen, dass wohl keiner einem so tief in die Augen schaut, dass es auffallen würde. Beim Blick in den Spiegel mit normalem Abstand fällt es zumindest nicht auf, aber für Perfektionistinnen wird das nichts sein und auch mich stört es genug, um den Liner nicht mehr nachzukaufen.

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Dass die Eyeliner verwischen ist eine typische Yves Rocher Krankheit. Ich kenne das Problem zur Genüge, deswegen sind Yves Rocher Eyeliner auch bei mir auch kein Nachkaufkandidat.

    Ich habe noch einige Produkte von Yves Rocher, die hingegen super sind, aber das Sortiment hat sich in den letzten 5 Jahren schon stark verändert-

    Absolut super finde ich die Japanische Tinte von Manhattan, ich weiss nur nicht ob es diesen Eyelinerstift noch gibt.

    Liebe Grüße

    kiischteblumm





    http://kiischteblumm.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}