SebaMed Bodylotion: Pflege für empfindliche Haut

Mittwoch, März 30, 2011


Ich habe mir letztens diese Bodylotion gekauft - auch um sie zusammen mit den alverde Bodysplashes zu verwenden, so lange diese noch nicht ausreichend pflegen. Meine Haut ist von der Winterzeit noch ganz trocken und zickig, da wollte ich gerne eine Ergänzung zu meinen Buttern und Ölen haben, die ich mit frischen Düften kombinieren kann. Dazu ist die Lotion super. Sie hat nur einen sehr dezenten Eigengeruch, der auch noch nicht sonderlich angenehm ist. Zum Glück verfliegt er schnell.

Die Lotion ist eher flüssig, lässt sich sehr schnell verteilen und zieht gut ein. Ich habe auf jeden Fall das Gefühl, dass sie nachhaltig pflegt. Sie hinterlässt keinen pappigen Film. Ich finde sie sehr angenehm, auch wenn ich sie nicht zwingend nachkaufen würde. Bei Bodylotions gibt es zu viel Auswahl - alverde bietet sehr gute für günstige Preise an, da wechsel ich gern mal.

  • Share:

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Also ich bin eigentlich super begeistert von der Sebamed Lotion.
    Ich habe leichte Neurodermitis und vor allem an den Oberarmen immer extrem trockene Stellen und da hilft die Lotion einfach super.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich kann dir aus ganzem Herzen und mit gutem Gewissen die Aloe Vera Lotion von Florena empfehlen. Sie ist das bisher günstigste und beste Produkt, was mir an Bodylotions untergekommen ist. Abgesehen von der Wildrosenpflegemilch von Weleda, die sowieso über allen anderen Lotions steht :)

    Falls du mehr über die Florena Lotion wissen willst, ich habe mein Herz dazu schon ausgeschüttet:

    http://ouicameplait.blogspot.com/2010/11/weichmacher-ausnahmsweise-erwunscht.html

    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Jana, ui cool da guck ich mal :) danke

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}