Garnier Bio Aktiv AMU Entferner

Montag, April 25, 2011



3,95 EUR bei dm

Ich habe mir diesen Entferner letztens gekauft, weil der von alverde gerade ausverkauft war bei dm. Ich nehme ansonsten nur den 2-Phasen Entferner von alverde, weil der alles kann, was ich brauche.

Der von Garnier ist ecocert zertifiziert. Er ist flüssig wie Wasser und durchsichtig. Ich finde den Verbrauch mit ihm recht hoch, was mir allerdings recht ist.

Anwendung
Ich nehme ein Wattepad und tränke es in der Flüssigkeit. Ich lege diese anschließend aufs Lid und warte einige Sekunden ab, um Mascara "einzuweichen" und so dem Abbrechen der Wimpern vorzubeugen. Das mache ich immer so. Leider hat es beim Garnierentferner kaum Effekt. 

Reinigungsleistung
Lidschatten nimmt er ab, das ist kein Problem (viele dicke Swatches schafft er allerdings schlecht!). An Gelliner beißt er schon herum, Catrice hat er nicht geschafft, da musste ich mit einem bisschen Öl ran, um den Rest zu entfernen. Für Mascara braucht er lang, man muss aufpassen, dass man nicht ungeduldig wird und somit Wimpernbruch provoziert.

Ich finde ihn rundherum nicht gut. Anders kann ich das leider nicht sagen. Ich nehme zwar eine Base unter dem Lidschatten, aber ansonsten keine wasserfesten Produkte. Meine Mascara trage ich moderat auf, nicht besonders dick. Dass man eine gute Reinigungsleistung von NK Produkten erwarten darf, haben die beiden alverde Reiniger für mich bewiesen. Garnier schmückt seinen Reiniger mit dem Hinweis "erwiesene Wirksamkeit". Das kann ich leider nicht unterschreiben. Allerdings brennt er nicht an den Augen und fühlt sich wirklich schön frisch an. Für mich kein Nachkaufprodukt.

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ich hab mir den auch vor einiger Zeit mal gekauft und muss dir voll und ganz zustimmen.

    schade.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Review! Ich werd dann wohl doch biem Alverde bleiben.

    AntwortenLöschen
  3. Ich verwende ihn im Moment auch, bin aber recht zufrieden. Er schafft bei mir das, was auch der von Balea früher gemacht hat. Rubbeln muss ich zwischen den Wimpern aber immer noch.

    Aber gut zu hören, dass der 2-Phasen-MU-Entferner von Alverde gut sein soll, den bekomme ich nämlich in Kürze aus Deutschland. Ich wäre nämlich froh, eine Alternative von Alverde zu haben (mit dem Calendula-Entferner komme ich leider nicht so gut zurecht wegen der cremigen Konsistenz).

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}