Review Volume Million Lashes Waterproof von L'Oréal

Montag, April 18, 2011


TheLipstick.net hat mir die Mascara zur Verfügung gestellt zum Testen! 1000 Dank, klasse, dass es noch geklappt hat ;-)


Die Mascara kostet im Laden um die 13 EUR. Sie hat eine recht große Gummibürste mit einem extra beworbenen Abstreifer, der stets die perfekte Portion Tusche auf dem Bürstchen belassen soll. Die Bürste erinnerte mich vom Aussehen an das der Volume Collagene, die ich sehr gerne mag, nur dass die halt normale Bürstenhaare hat. Ich hatte gehofft, dass die Mascara meine Wimpern trennt, färbt und ein wenig Schwung verleiht. Mehr kann ich meist von Gummibürstchen nicht erwarten.


Doch ich war ganz im Ernst geschockt über das extrem schlechte Ergebnis. Auch wenn die Tusche gar nicht den Eindruck gemacht hat, sah sie auf meinen Wimpern staubtrocken aus, klumpte, verklebte, schaffte weder Volumen noch sonstjeden Ausdruck - es sah schlimm aus! Extrem! Also habe ich abgeschminkt und es später noch einmal versucht - dasselbe Bild. Absolutes Grauen:






Logisch, dass jede Mascara bei jedem andere Ergebnisse schafft. Aber das da oben ist ja wohl kaum zu erklären! Die Mascara hat es teilweise nichtmal geschafft, die Wimpern komplett zu färben, da bleiben einfach die Spitzen blond, überall Krümel. Absolut zero Empfehlung von mir. Habt ihr sowas schon erlebt?

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Oh mist, das sieht echt nicht gut aus :( Dabei hab ich von der normalen Variante soo viel Gutes gehört! Vielleicht liegts wirklich an der wasserfesten Textur?

    Ich hatte noch nie so eine extrem miese Mascara, klar welche die nichts besondres waren, aber meistens waren sie ganz ok :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, das sieht ja wirklich garnicht gut aus. Erinnert mich ein bisschen an die Gloss Mania Mascara von P2, die war auch so ein Reinfall...
    Liebste Grüße,
    Melody

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe oft die Erfahrung gemacht, daß eine nagelneue frisch geöffnete Mascara furchtbare Ergebnisse liefert. Doch nach einiger Zeit wurde die Konsistenz immer besser. Keine Ahnung obs an der zu flüssigen Textur am Anfang liegt. Vlt solltest Du der Mascara ein wenig Zeit lassen und es später nochmal versuchen.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich nicht gut aus. Ich habe momentan auch so ein Problem. Ich habe jedoch den Eindruck, dass die Mascara eingetrocknet ist, da sie überhaupt keine Farbe abgibt, ich werde versuchen sie morgen umzutauschen.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich LIEBE diese Mascara und lese in letzter Zeit nur schlechte Reviews o.O
    Allerdings muss ich gestehen: Mit dem Ergebnis wäre ich wohl auch nicht zufrieden...Ich kann dich also verstehen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe so oft gehört der soll so gut sein... zum glück habe ich von den echt die Finger gelassen. Bei mir Bröckelt es auch sehr schnell.

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, bei den Bildern kann ich deine Enttäuschung total nachvollziehen. Aber wie das bei Mascara oft der Fall ist, habe ich genau das Gegenteil mit ihr erlebt. Meine Wimpern bekommen tolles Volumen ohne zu verkleben und einen genialen Schwung!
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  8. Also ich hab die extra black version und ich liebe sie einfach, meine mutter genauso ;D
    aber wie du schon gesagt hast, ist ja bei jedem anders, ich hab zum beispiel sehr dunkle, volle und lange wimpern und dieses ''extra black'' seh ich jetzt auch nicht, aber bei mir trennt sie sehr gut, verlängert sie noch ein wenig und gibt sehr viel volumen.
    aber ich mag wasserfeste wimperntuschen eh nicht wirklich, ich weiß auch nicht wieso, aber bei mir sehen die nie gut aus.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}