Review Yves Rocher Kajal

Sonntag, April 24, 2011


Yves Rocher hat mir diesen Kajal zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür. Dies hat mich besonders gefreut, da ich bereits den grünen gekauft hatte. Ein Vergleich hat mich interessiert, Lila nutze ich gern - also rundherum super für mich. Er kostet um die 5 EUR.


Der Kajal soll wasserfest sein, mit dem alverde Entferner bekomme ich ihn aber gut ab. Wischfest trifft es eher. Die Mine ist schön dünn, man kann ordentlich damit arbeiten, auch verwischen lässt er sich. Er ist von mittlerer Deckkraft, schmiert dabei nicht, da die Mine nicht allzu weich ist. Man bekommt auch Farbe auf die Wasserlinie, obwohl ich dafür immer noch die p2 Liner bevorzuge, die einfach mehr Farbe abgeben. Die Haltbarkeit ist okay - am Unterlid sieht man sie nach einem Tag (10 Stunden +) Tragezeit noch, aber auf der Wasserlinie ist sie verschwunden.


Rundherum finde ich den lila Liner ein solides Produkt. Die Farbe mag ich, einen Kauf hätte ich nicht bereut.
Seid ihr für farbige Liner zu begeistern oder eher nicht?

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Oh ja, der sieht gut aus! Werde ich bei der nächsten YR-Bestellung berücksichtigen ;-). Lila und Grün sind wegen meiner grünen Augen auch meine bevorzugten Kajals.

    AntwortenLöschen
  2. Lila und grün? Jep, zu grünen Augen passen diese Farben sehr gut! Habe allerdings "Augenkonturen-Stift 3in1: Kajalstift, Eyeliner und Lidschatten" von YR in lila und grün. Hält auch gut - bin zufrieden.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}