Neue Verpackung: alverde Gesichtsöl Wildrose

Donnerstag, Mai 05, 2011

222618_10150246565516119_247046691118_9514476_3442282_n

Foto von alverde bei Facebook.

Bisher wurde das Wildrosenöl in solchen Kapseln verkauft, eine Packung lag bei 1,85 EUR und ich habe sie mir ganz gerne als Intensivpflege gekauft. Die Anwendung war offensichtlich nicht sonderlich beliebt, sodass alverde das Öl nun in einer Flasche mit Pipette anbietet – 15ml zu 2,95 EUR.

Findet ihr das nun besser? Praktischer ist es auf jeden Fall!

  • Share:

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich finde es eindeutig besser als in einzelnen Kapseln, ist doch viel praktischer!

    AntwortenLöschen
  2. Finde es auch besser. Im Sommer waren diese Kapseln immer total weich und haben sich gezogen wie Kaugummi und ich konnte ewig dran rumdrehen. Manchmal habe ich auch die Hälfte daneben gespritzt. Ich freu mich schon auf die neue Verpackung, wobei ich einen Spender (wie beim Heilerde Fluid) noch praktischer gefunden hätte.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dieser Art der Verpackung echt auch praktischer - aber wie benutzt man denn das Öl genau? Ist das von der Anwendung her wie ein Serum,das unter der Tagespflege als extra Feuchtigkeitskick aufgetragen wird?

    AntwortenLöschen
  4. @Anna B.

    Ich benutze es im Winter unter der sonstigen Pflege und im Sommer "einfach so". Es ist zwar ein Öl, aber nicht fettig und zieht bei mir sofort ein.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}