Sehr schnelle Mani mit Mattlacken

Dienstag, Mai 10, 2011

R0012134

Letztens hatte ich sehr wenig Zeit, wollte aber dennoch nicht unlackiert aus dem Haus. Daher habe ich zu meinem absoluten Zeitspartrick gegriffen! Man nehme:

  1. Einen bereits matten Lack (hier einer von L’Oréal, der hat auch einen breiteren Pinsel, was das Lackieren noch schneller macht). Matte Lacke trocknen alle extrem schnell. Wenn man es auch matt mag, ist man schon fertig. Trockenzeit beträgt wenige Minuten.
  2. Ich wollte es nicht matt, meist leidet auch die Haltbarkeit. Daher schnell noch zum essie Good to Go gegriffen, auftragen, wenige Minuten später: R0012133

Insgesamt habe ich etwa 10 min gebraucht für die Mani, dafür sieht es doch ordentlich aus, oder? Ich habe nicht so besonders viele bereits matte Lacke (dieser hier von L’Oréal, 2 von Catrice aus LEs). Dafür habe ich 2 Mattierüberlacke – dabei finde ich die viel unpraktischer, da man warten muss, bis der Farblack trocken ist, bevor man den Mattierüberlack auftragen kann. Ich bevorzuge definitiv diese Art – bereits matte Lacke. Diese kann man ja auch auf beide Arten tragen, sind aber viel schneller aufzutragen.

  • Share:

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Die Farbe ist sehr hübsch und echt praktisch, wenns so fix geht. Ich besitze leider auch nicht sehr viele matte Lacke.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. die fotos sind aber beide mit überlack oder?
    das obere sieht nämlich nicht wirklich matt aus :D

    AntwortenLöschen
  3. Welche mattüberlacke hast du denn? Ich hab einen von essence und wirklich begeistert bin ich nicht... Ich hab nach dem überlackieren richtige Kratzer im Nagellack, auf denen man die eigentliche Nagelfarbe wieder durchsieht... sehr komisch

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr hübsche Farbe! Gefällt mir echt super!
    lg Krisi

    (http://krisi-beautytime.blogspot.com/)

    AntwortenLöschen
  5. Chara: ich hab den von p2 und den limitierten von Manhattan. Die sind beide gut. Der für 1,55 von p2 langt auf alle Fälle.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}