MNY Nail Care

Mittwoch, Juli 06, 2011

R0012503Seit Kurzem hat MNY auch Nagelpflegeprodukte im Standardsortiment. Ein paar davon kennt man schon aus der “Spa” LE. Ich habe mir Nagellackentferner, Handcreme und die Lacke mal zur Brust genommen. Die Produkte darf ich von MNY aus gratis testen, vielen Dank!

Ich habe die Reviews mal bewusst kurz und bündig gehalten :-)

Nagellackentferner (enthält Aceton!)

 R0012507 R0012506 Er funktioniert wirklich gut, da kann man nichts sagen. Ich kenne deutlich schlechtere Entferner! Allerdings enthält er Aceton, weshalb ich ihn nicht bei jedem Entfernen benutze. Aber für dunkle oder etwas glitzerige Lacke ist er gut und übermäßig trocknet er nicht aus bei gelegentlicher Anwendung. Ich würde ihn schon ab und an nachkaufen. Nummer 1 bleibt der von der dm Eigenmarke für 0,75 EUR.

Handcreme

50 ml für um 2 EUR

Die liebste Fee hat sie mir beim Event in Düsseldorf empfohlen, aber richtige Begeisterung will sich bei mir nicht einstellen. Für unterwegs ganz okay, da sie ein Versprechen wirklich hält: sie ist nicht klebrig und zieht ganz gut ein. Aber die Pflegewirkung ist nicht nachhaltig. Ich persönlich bin auch kein Fan der Konsistenz, diese ist sehr fest und muss mit reichlich Druck aus der Verpackung gepresst werden. Die Handcreme gabs bei der Spa LE: hat sie einer von euch damals mitgenommen und getestet? Positiv finde ich aber den unaufdringlichen Duft, sie riecht lediglich leicht nach Creme… Empfehlung? Eher nicht.

Nagellack

Den in Rosé habe ich tatsächlich einige Male getragen, obwohl die Farbe extrem sheer ist. Aber der Auftrag ist ganz easy, die Textur sehr flüssig. Der Lack trocknet dadurch gut und daher kann ich die 4 Schichten, die er benötigt, auch akzeptieren. Eine finale Schicht Good to Go oder Schnelltrocknertropfen und fertig!  Empfehlung: für Fans von unaufdringlichen, sanften Farben mit einfachem Auftrag ja! Farbenfans – eher nicht.

Nagelweißstift finde ich unnötig – wer verwendet sowas? Habe ich in meinen gaaanz jungen Jahren mal gekauft, und auch da nur 2  Mal oder so verwendet…

Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Nagelpflegesortiment gemacht? Dem Nagelhärter zum Beispiel oder dem Überlack?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Mit dem Nagelweißstift ergeht es dir wie mir: vor Ewigkeiten mal gekauft, nun im Prozess des "Aufbrauchens", weil ich nicht so gern weg werfe.
    Aber viel bringen tut das Ding nicht...

    AntwortenLöschen
  2. ich denke mal, dass der lack auch nicht deckend seien soll. so eine art french lack, denke ich :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}