Aktueller Ohrschmuck

Mittwoch, August 10, 2011

R0013737 R0013740

Aktuell trage ich diesen Schmuck in meinen geliebten Ohrpiercings. Leider sind 2 momentan ein wenig zickig. Das Rook (rechtes Bild, das Piercings mit den 2 Kugeln in der Ohrinnenfalte) sifft ein wenig, wird aber immer besser. Ebenso das Reverse Helix (linkes Bild, oben nah am Kopf mit den 2 Mörderglitzikugeln :D), wobei es bei ihm sicherlich am bisherigen Schmuck lag, an dem ich oft hängenblieb. Dies ist schon besser mit dem Ring. Die Kugeln hat meine Mama übrigens ausgesucht :D

Übrigens trage ich meine “normalen” Ohrringe wie Hänger, Creolen o. Ä. immer in den 2. Ohrlöchern.

You Might Also Like

28 Kommentare

  1. das sieht sooo geil aus, da bekomm ich wieder richtig lust, in meine ganzen ohrlocher ohrringe reinzustecken, hab aber leider nicht soviele wie du... ich hab nur 9 ohrlöcher^^

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Rook ging es mir ganz genauso, ich habe insgesamt ein Jahr lang gekämpft und es dann letztenedes wieder rausgemacht.

    Mir fehlt hier noch ein Inner Conch ^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. huiii :)
    mein helix zickt grad rum, is bissl angeschwollen und jetz krieg ich den doofen ring nicht raus :S ich hoffe das geht wieder zurück, hab schon versucht den aufzubiegen und alles...ist wohl aus titan ^^
    wollte mir eigentlich letzte woche noch n loch drunterstechen lassen, aber ich warte lieber bis des komplett abgeheilt is..das doofe ding^^

    AntwortenLöschen
  4. Oi, ich glaub ich bin spießig ;-) Mir wär das zuviel. So ein oder zwei an besonderen Stellen find ich schick. Aber vielleicht muss man das auch im Gesamtbild sehen, dann wirkt es sicher anders. Aber vor allem mutig! Ich hätte zuviel Angst vor den Schmerzen. Gerade da wo viel Knorpel ist tat es sicher höllisch weh....

    AntwortenLöschen
  5. Wow - sieht toll aus! Die "Mörderglitzerkugeln" sind wunderschön.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finds sehr cool und die Mörderglitzikugeln hab ich auch in meinen drin^^ Aber ich hab leider nicht so viele Löchlis. Aber es kommen sicher noch welche dazu^^
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Cool! Deine Ohren sind ziemlich chic verziert^^ Hab selber 11 Ohlöcher, aber du hast so genialen Schmuck drin, da muss ich mal überlegen ob ich mir auch noch anderen kaufe^^

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool! Da bekomm ich direkt Lust auf ein neues Piercing. :)

    Habe selbst schon ein Helix, ein Tragus und ein Rook. Mit dem Rook hatte ich zum Glück nicht so die Probleme, aber das Helix hat über ein Jahr gedauert bis es richtig abgeheilt ist.

    Wie lange hast du denn schon das Reverse Helix? Das find ich ja richtig cool.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Cool. Ich mag Ohrenpiercings! Hab auch einige :)

    Ich wechsle allerdings nie den Schmuck, weil ich das gar nicht hinbekomme :D

    AntwortenLöschen
  10. Uii, gefällt mir gut. ;-) Besonders die Ringe.

    AntwortenLöschen
  11. gefällt mir. ich mag piercings an ohren sehr gerne. möchte unbedingt ein tragus haben.
    habe so an sich auch 10 ohrlöcher am ganzen ohr verteilt. reverse helix gefällt mir auch. kaufst du die stecker beim piercer?

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe insgesamt 7 Ohrlöcher. Habe es 2 Mal mit dem Nasenpiercing ausprobiert und klappte nicht. Jetzt will aber auch mehr :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow solch geschmückte Öhrchen will ich auuch :)

    <3

    AntwortenLöschen
  14. Nennt mich spießig, aber ich finde sowas furchtbar und erinnert mich immer an die 90er, in denen der Undercut und die Adidas-Schnellf*ckerhosen noch Trend waren. Und die Medizinerin in mir schreit laut Fascialisparese und Ohrabszesse, wenn soetwas sieht. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    AntwortenLöschen
  15. also bis zum 4. paar ohrlöcher mach ich ja mit (das letzte paar ist jetzt auch schon wieder fast 7 jahre her) aber für den rest bin ich zu ängstlich ^^

    auch anstelle von creolen in unterschiedlichen größen trage ich alltags nur meine jettejoop-creolen und für den rest einheitliche stecker..

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Wieso spießig, jeder hat einen anderen Geschmack. Ist doch okay wenn es einem nicht gefällt. :)

    AntwortenLöschen
  17. Ohh da bin ich richtig neidisch. Will auch UNBEDINGT noch weitere Ohrlöcher :)

    Finde das wirklich total schön :)

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich! Ich habe bisher nur normale Ohrlöcher, ein Helix und ein Tragus. Aber es ist mehr geplant, ich liebe Piercings in den Ohren einfach abgöttisch :)

    AntwortenLöschen
  19. Nicht schlecht, du fährst ja einiges auf! Das linke Ohr gefällt mir ein bisschen besser als das recht :) aber was mich noch interessieren würde, sind die alle gestochen oder hast du dir auch welche schießen lassen? :)

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde das ist etwas zu viel. 2 an "normalen" Stellen unten 1-2 oben reichen vollkommen >.< Also quasi die Löcher/Piercings die außen am Rand sind. Vor allem das Ding an der Ohrinnenfalte find ich zu krass. Ich hab übrigens kein Loch, ich fühl mich ohne wohl :D Bei andern fin dich wie gesagt 2-4 Löcher pro Ohr ganz nett.

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe auf jeder Seite zwei Lobes, ein Tragus und ein Helix und hab mir Montag das Rook stechen lassen..Ich <3 es :)

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Sache. Ich mag Piercings und Tattoos erst recht, wenn schon dann auch etwas mehr!

    Habe aber selbst nichts außer den Standartohrlöchern, ich finde persönlich man sollte danach gehen was zum eigenen Aussehen und Stil passt, und zu mir passt es imo optisch leider einfach garnicht gut, deshalb mache ich es nicht. Aber toll finde ich es trotzdem absolut!!

    AntwortenLöschen
  23. sehr sehr geil. hatte auch mal so volle ohren... vermiss ich manchmal ein wenig hm seufz...

    lg katharina-beautyworld

    AntwortenLöschen
  24. Wahnsinnsfeedback, Wow :D

    @Steffi: Das Reverse Helix habe ich nun 6 Monate!

    @Anni: Mal so, mal so. Ich bestelle sehr gern bei crazy-factory, der Schmuck ist sehr günstig, da tut es nicht weh, wenn man sich in der Größe verschätzt hat o. Ä. Leider ist die Qualität nicht durchgängig perfekt, manches Mal war die Windung nicht richtig geschliffen, Kugeln fallen einfach ab, obwohl die Größe passen sollte... Das tut bei 30 Cent oder so zwar nicht weh, ist aber ärgerlich. Dennoch bestelle ich ab und an dort, ich weiß nun ja um das "Risiko".

    Einiges kaufe ich aber auch gern beim Piercer, der sucht die richtige Größe aus und macht es einem gleich rein. :) Auch sehr praktisch. Diese Glitzerkugeln und der Ring sind zum Beispiel aus dem Studio, ebenso der Stecker im Rook (wurde noch nie gewechselt) und ein Helix. Der Rest ist von Crazy Factory (teilweise Jahre alt) bzw Silberstecker.

    Für alle: kein Thema, wenn man es nicht mag :) Kann einfach nicht jedem gefallen, weiß ich ja auch!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Hast du in den Lobes Labrets drin? :) Die Mörderglitzerkugeln sind superschön :)

    AntwortenLöschen
  26. Oh mein Gott, deine armen Ohren! Meine tun da schon beim Hinsehen weh. Das ist wirklich nicht mein Ding.

    AntwortenLöschen
  27. Ist leider so gar nicht mein Geschmack und erinnert mich auch extrem an die 90er :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}