Erster Eindruck Chanel Péridot

Donnerstag, August 25, 2011



Seit zwei Tagen trage ich nun Peridot auf den Nägeln. Er braucht 2 Schichten. Der Effekt ist ganz hübsch, im Sonnen- und Kunstlicht funkelt und glitzert er ganz toll. Aber nichts für jeden Tag!

  • Share:

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. ich fand den am schönsten aus der kollektion..

    AntwortenLöschen
  2. Mein Lieblings aus der Kollektion ist "Graphite" ♥ !

    AntwortenLöschen
  3. Ich trage ihn schon seit Montag und er hält und hält und hält...Trage ihn auch auf der Arbeit und hab sogar Komplimente dafür bekommen :) Finde ihn also auf jeden Fall auch alltagstauglich ;)

    AntwortenLöschen
  4. der sieht besser aufgetragen als in der Flasche...

    AntwortenLöschen
  5. Ein wenig gewöhnen muss man sich an diese "Farbe" schon. Aber die Haltbarkeit scheint wohl wirklich gut zu sein.

    AntwortenLöschen
  6. Toller Nagellack die Farbe ist schön und wirklich speziell.

    AntwortenLöschen
  7. Hmm, irgendwie find ich ihn im Fläschchen schöner als auf den Nägeln ;) Ich glaube, ich würde den Lack wohl zu selten tragen als dass sich der Kauf lohnen würde. Der Quartz gefällt mir dann doch besser.

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe ist irgendwas zwischen total fazinierend und der Frage "Kann ich das wirklich tragen?"

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte ihn bei Pieper schon in der Hand, aber er konnte mich dann doch nicht überzeugen.....

    AntwortenLöschen
  10. Die Haltbarkeit ist klasse. Ich habe ihn 3 Tage getragen und hatte nur ein wenig Tipwear. Ich wollte neu lackieren, hätte es aber nicht gemusst. Wenn ich das nächste mal Peridot trage, mache ich genauere Bilder des Changierens. Er ist wirklich hübsch.

    AntwortenLöschen
  11. Nicht schlecht :-) Gefällt mir gut !
    LG Bettina

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}