Lancôme 29 St Honoré Kollektion für Herbst 2011 Nagellack

Donnerstag, August 04, 2011

R0013565

Die Kollektion beinhaltet zwei Lacke: einmal dieser hier in klassischem Rot und einmal einen in Schwarz mit Schimmerpartikel. Den roten Lack habe ich seit ich ihn habe bereits mehrfach lackiert, und das will was heißen ;) Normalerweise liebe ich Abwechslung auf den Nägeln und lackiere seltenst einen Lack mehrfach hintereinander. Das letzte Mal hat dies der Chanel Morning Rose geschafft.

Er wird 16,00 EUR kosten.

Der Pinsel des Lackes hat eine schöne Breite und ist flach gebunden, nicht rund. Die Form ähnelt der OPI bzw. Esprit Form, nur etwa halb so breit. Er fächert sich auch gut auf. Insgesamt lässt sich damit einwandfrei lackieren.

R0013563 

Die Textur des Lackes ist ebenso einwandfrei: eine Schicht genügt aus, um völlig deckend zu sein. Beim Trocknen schlägt er keine Bläschen. Er ist weder zu flüssig, noch zu cremig. Wirklich idiotensicher ;-)

R0013706 R0013705

R0013704

Da dieses Rot natürlich nicht innovativ (sondern einfach klassisch schön) ist, habe ich mal vergleichsweise ein paar meiner roten Lieblinge hervorgeholt, um ihn zu vergleichen. Leider gibt es die meisten Lacke gar nicht mehr zu kaufen (von p2 zum Beispiel). Vielleicht als Orientierung dennoch nicht schlecht.

R0013709 R0013708

Klingt zwar rundherum perfekt, ist es aber nicht. Denn leider ist die Haltbarkeit nicht besonders gut und enttäuscht mich nach all den positiven Eigenschaften. Denn er hält nur 2 Tage, nach einem Tag habe ich abends bereits erste Tipwear, am 2. muss er runter. Das finde ich ziemlich enttäuschend.

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Ein schönes, klassisches rot - schade, dass bei dem Preis die Qualität zu wünschen übrig lässt...

    AntwortenLöschen
  2. schöne farbe,... doch ich denke es gibt für den preis denke ich wirklich bessere qualität :)

    www.beauty-office.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}