LOTW #1 Fazit

Sonntag, August 07, 2011

R0013702 Ich habe nun eine Woche den obigen Look getragen und wollte mal mein Fazit mit euch teilen, wie das für mich funktioniert hat, ob sich die Produkte bewährt haben oder nicht…

Starten wir mal mit dem Herzstück meiner “Testwoche”, der Lidschattenpalette von Manhattan. Die nude Töne sind wirklich hübsch und die Haltbarkeit erstaunlich gut. Einen Tag war ich morgens so müde, dass ich Tatsache die Base vergessen habe (ist mir noch nie! passiert) und der Lidschatten war nicht in die Lidfalte gerutscht am Ende des Arbeitstages nach etwa 12 Stunden. Da kann man wirklich nicht meckern. Dann und wann habe ich die Töne auch feucht aufgetragen, was sehr gut funktioniert hat. Dennoch bin ich unsicher, ob ich die Palette angesichts meiner Masse an nude Lidschatten behalten soll. Ich denke daher, dass ich sie an eine liebe Freundin vermachen werde.

Das alverde Puder war lange Zeit mein Favorit, dies ist auch nicht mein erstes Döschen. Dennoch hat es mich total enttäuscht in der vergangenen Woche. Ob es zu alt ist? Oder ist es einfach im Vergleich zu Guerlain oder auch zum alverde Mineralpuder einfach nur bedeutend schlechter? Ich fand meinen Teint fahl und die Haltbarkeit auch nicht mehr das Wahre. So manches Mal wurde mein Rouge leicht fleckig. Ich habe es daher an Tag 3 weggeschmissen, bringt ja nichts. Als Ersatz leere ich nun das Mineralpuder.

Auch in der zweiten durchgehenden Woche habe ich super gerne das p2 Blush verwendet. Dieses Mal habe ich auch mal nur die Apricot-Orange Seite verwendet, was gleich viel sanfter ausgesehen hat. Dennoch bin ich froh, dass ich in der nächsten Woche ein anderes verwenden werde. Die Abwechslung machts ;)

Eine Woche lang den Shiseido Lippenstift zu tragen hat mir gar nichts ausgemacht, weil er wirklich wunderschön ist. Ein ganz sanftes Rosa, mit einer guten Haltbarkeit für einen solch cremigen Lippenstift.

Gelliner und Mascara: den Gelliner habe ich schon sehr lang, ist einfach perfekt. Auch die Mascara hat gezeigt, was sie kann. Die Doll Eyes ist einfach super!

Der erste Look of the Week hat mir schon geholfen, ein wenig Licht in das Dunkel meiner Sammlung zu bringen. Das Puder wurde entsorgt, die Palette wird verschenkt. Da ich sie so lange nicht benutzt habe, werde ich sie auch anschließend nicht vermissen, auch wenn sie generell sehr schön ist. Einige Langzeitfavoriten haben wieder ihren Dienst getan und tolle Produkte haben die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Ich freue mich auf Woche 2!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hmm...ich überlege schon lange, das Look of the Week Projekt auch mal in Angriff zu nehmen. Denn einen Look of the Month wie bei Magalie würde ich nicht aushalten.
    Aber irgendwie liebe ich dann doch die Abwechslung und glaube, ich würde es nicht mal eine Woche lang aushalten...Es ist ein Zwiespalt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, das klingt wirklich nach einem guten Projekt. Look of the Month würde ich auch niemals aushalten, of the week ist ja wirklich schon lange genug!
    Aber ich muss auch sagen gewisse favourites wie meine Maskara, den Puder und die Base benutze ich ohnehin jeden Tag. Die haben den Test also irgendwie eh schon bestanden ;)
    Mir gefällt das Rouge sehr, habe es leider nicht mehr ergattert...

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}