Review Lancôme Hypnôse Doll Eyes Mascara

Dienstag, August 02, 2011

R0013536

Lancôme hat mir neben der Kollektion auch die neue Mascara zur Verfügung gestellt, vielen lieben Dank dafür! Da weiß wohl einer, dass ich liebend gern neue Mascaras teste :D Die Mascara gibt es bereits im Handel zu kaufen für etwa 28 EUR. Tipp: Wenn ihr die ELLE lest, findet ihr momentan einen Gutschein für eine Mini Doll Eyes, die ihr z. B. bei Pieper einlösen könnt. Prima zum Testen!

R0013538 R0013537

Die Mascara hat das typische Lancôme Design, ein schön geschwungener Flakon, die Hülse ist glänzend schwarz gehalten mit einem dezenten Blumenmuster. Das mag ich sehr gerne.

R0013541 

Die Tusche ist cremig, aber nicht flüssig. Ab der ersten Nutzung merkt man, dass sie nicht zu flüssig ist oder zu trocken, das Bürstchen ist nie verklebt. Die Tusche bei der Doll Eyes riecht besonders blumig. Mir ist das wirklich fast zu viel, es riecht doch intensiv. Ich würde vor dem Kauf am Tester schnuppern.

Die  Bürste an sich ist toll! Konisch zulaufend, vorne spitz, hinten voluminöser. Sie hat normale Bürstenhaare, die recht eng zusammenstehen und somit Volumen versprechen. Die spezielle Form hilft tatsächlich dabei, die hinteren Wimpern etwas stärker zu betonen und auch vorne noch kleinste Wimpern zu erfassen. Well done, Lancôme! Da das Bürstchen zwar schön benetzt ist, aber nicht verklebt, habe ich mir zudem gute Trennung erhofft.

  R0013539

R0013540

Ergebnisse an mir:

R0013594 R0013657

Meine Wimpern werden gut getrennt, schön geschwärzt. Außerdem gibt sie ordentlich Volumen, wie ich es mag. Es ist immer noch natürlich. Für dieses Ergebnis muss ich nur ein, zweimal über die Wimpern gehen. 

Fazit: Ich bin verliebt! Die erste Mascara, die ernsthaft meine Yves Rocher Fächereffekt verdrängen kann (könnte; denn diese ist immer noch viel günstiger). Ich bin sicher, dass ich sie mir ab und an gönnen werde in Zukunft. Momentan begeistert mich Lancôme ziemlich. Nicht nur die Herbst Kollektion, die ich vorab testen durfte, sondern auch die Produkte, die ich mir vor Kurzem selbst gekauft habe (Klick für den Einkauf) finde ich toll und machen mir viel Spaß beim Benutzen. Manchmal bekomme ich solche “Marken Jieper” und dann bin ich natürlich umso glücklicher, wenn die Qualität stimmt ;-)

Kennt ihr sowas auch? Was sagt ihr zur Mascara?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Mich hat die Mascara erst total angesprochen, Doll Eyes und so und die Pressebilder ;-D Aber ich finde bei den meisten Bildern sieht das Ergebnis doch etwas spittelig aus. So dünne, kurze und wenige Wimpern bleiben dann...?
    Hab übrigens die Fächereffekt bei meiner letzten Bestellung geschenkt bekommen (zum Geburtstag, gibt aber auch so einen Mascara-Code z.Zt). Ich war damals ja so an der Review von der grauen interessiert - und es ist die graue! Heute ausprobiert, echt super Ergebnis. Ich mag das Bürstchen <3

    AntwortenLöschen
  2. hmm naja wimpern sind ja eh immer anders bei jedem und so auch der effekt.. aber ich werde sie wohl auch mal ausprobieren.. der name und das äußere sprechen mich total an :)

    Kommt auf meine Zuckerwolke (:

    AntwortenLöschen
  3. Die Fächereffekt ist auch wirklich große Klasse. Ich habe bestimmt 5 Stück inzwischen leergemacht. Schön, dass sie dir auch gefällt :) gerade bei Mascara ist es ja schwierig das Ergebnis bei anderen auf sich abzuleiten. Ich schaue immer auf das Bürstchen und lese bei Reviews wie die Textur so ist, da kann ich für mich gut abschätzen ob sie dann was für mich ist.

    AntwortenLöschen
  4. ich habe sie leider nicht,aber sie spricht mich allein schon vom design sehr an. auch das bürstchen sieht ganz gut aus

    LG katharina-beautyworld

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine Produktprobe dank des in der ELLE beiliegenden Gutscheines erhalten.
    Erster Eindruck beim Auftrag war super. Doch meine Wimpern konnten den Schwung nicht halten, fielen quasi in sich zusammen. Da kenn ich deutlich günstigere Mascaras, die diesen Job wesentlich besser machen. Nächstes Manko: absolut nicht wischfest. Obwohl nur selten ans Auge gefasst, hatte ich ein paar Stunden später "wunderhübsche" Pandaaugen. Gott sei Dank habe ich nicht in die Originalgröße investiert !!!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh also Pandaaugen gehen gar nicht! Hätte ich das gehabt, wäre ich auch total unzufrieden gewesen.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}