Artdeco Soft Eye Liner waterproof “bright olive”

Freitag, September 02, 2011

Exif_JPEG_PICTURE

6,80 EUR, wird dem bestehenden Sortiment hinzugefügt und ist derzeit im Wild at Heart Look erhältlich. Man ersteht stets ein eingeschweißtes Produkt, was ich super finde. Es ist ein weiterer Ton erhältlich: shiny light green.

Die bestehende Farbauswahl ist sehr schön – ich habe allein 3 verschiedene Brauntöne gezählt Zwinkerndes Smiley Dazu verschiedene Blautöne und auch etwas außergewöhnlichere Töne wie “deep brown violet”. Einige dieser Töne werden sicherlich von weiter weg “dunkel” aussehen, aber eben einfach anders als plattes Schwarz oder Braun. Ich finde die Auswahl gelungen.

Produktbeschreibung und –versprechen von ARTDECO

Wasserfester Augenkonturenstift.

  • extrem haltbar
  • nach dem Trocknen wird er wisch- und wasserfest (ergo bleibt er kurze Zeit verwischbar)
  • cremige Konsistenz für leichten und präzisen Auftrag
  • lässt sich gut ausblenden und zeichnet sich durch gute Farbabgabe und hohe Deckkraft aus
  • Parfümfrei

Die Beschreibung klingt wie immer vielversprechend. Aber nicht nur deshalb sind meine Erwartungen recht hoch gewesen, sondern auch, weil ich bereits recht viele Blogposts über diese Kajalart von Artdeco gelesen habe (allerdings meist für die schwarze Version) und die waren sehr positiv.

Exif_JPEG_PICTURE

Ich finde die Farbbeschreibung passt nicht gut. Egal wie olivig dieser Ton ist, “bright” ist auf keinen Fall. Weder in der Mine noch geswatched – schaut her:

Exif_JPEG_PICTURE                                              Exif_JPEG_PICTURE

Es ist ein dunkler Grünoliveton. Durchaus hübsch und vor allem gut trag- und kombinierbar. Zusammen mit Grün- und Brauntönen sehr hübsch und dezent. Er hält am Unterlid sehr gut, ist aber nach 12 Stunden ein wenig verschmiert (wie bei mir alle Kajals dies nach 10 Stunden+ tun – kein Drama), aber immer noch vorhanden. Leider gestaltet sich der Auftrag auf der Wasserlinie nicht so, wie gewünscht. Die Farbabgabe ist dort blass(er) und hält auch sehr schlecht. Ich habe bei Artdeco angefragt, ob diese Nuance für den Auftrag auf der Wasserlinie gedacht ist. EDIT: Nein die Soft Eye Liner sind nicht für die Wasserlinie gedacht! Dafür empfiehlt Artdeco die Mineral Kajal Liner! Wenn ja, finde ich das Ergebnis nicht so schön und würde überlegen, ob ich dafür 7 EUR zahle. Abgesehen davon ist der Kajal eine runde Sache: die Mine ist weich und gibt gut Farbe ab, ist aber nicht so weich, dass es die WImpern am unteren Wimpernkranz verschmiert (haben bei mir diese limitierten Manhattan Kajals gemacht). Der Halt am Unterlid ist ansprechend, die Farbe gefällt mir, auch wenn sie einen Tick grünlicher sein könnte.

Dieses Produkt habe ich mir kosten- und bedingungslos bei Artdeco ausgesucht, danke sehr!

Wie findet ihr die Farbe und die Kajals allgemein? Kennt ihr die bereits?

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich finde die Farbe sehr schön, wenn auch der Name tatsächlich etwas irreführend ist ^_^'.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe einen schwarzen und den nehme ich immer für die Wasserlinie ;-) Ich mag hn auch sehr gerne!

    AntwortenLöschen
  3. Clau, das habe ich schon öfter gelesen, dass der schwarze dafür genommen wird. Aber da man es ja nicht soll und er es nicht können "muss" kann ich dieser Nuance das ja nicht schlecht anrechnen, dass es wenig Farbabgabe gibt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mehrere dieser Kajals von Artdeco (neben schwarz und dunkelgrün auch einen total hübschen marineblauen) und liebe sie über alles. Für mich ein Heiliger Gral in diesem Produktbereich! Werde mir die Kajals aus der Wild at Heart Kollektion also auf jeden Fall ansehen.

    Viele liebe Grüße,

    Doris

    AntwortenLöschen
  5. hab den schwarzen und mag ihn auch sehr :) könnten noch mehr farben folgen

    AntwortenLöschen
  6. Die scheinen echt ganz beliebt zu sein :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}