Clinique Event: das Make Up

Montag, Oktober 17, 2011

R0014922

Gestern habe ich euch von dem Hautpflegeteil des Events berichtet, heute gibt es den Make Up Teil.

Während der Hautpflege Workshop im Ellington Hotel Konferenzraum stattfand, durften wir das Make Up in “freier Wildbahn” am Counter im KaDeWe begutachten, swatchen, testen und bestaunen. Der Counter ist wirklich was Besonderes – ein “Help yourself”-Counter, der von jeder Seite frei zugänglich ist. Die Produkte sind mit jeder Menge Tester versehen, diejenigen unter uns die keine Beratung wollen, können sich auch einfach das entsprechende Produkt nehmen und zahlen gehen – es gibt keine versteckten Schubladen, die erst von einer ggf. zu verkaufswilligen Dame zugänglich gemacht werden müssen Zwinkerndes Smiley

Alle Bilder werden durch Anklicken schön groß, für mehr Details!

R0014905R0014906R0014907R0014910Exif_JPEG_PICTURE                                              R0014914R0014918R0014929

Einige Eindrücke

Dennoch sind stets recht viele Consultants vor Ort, die gerne beratend zur Seite stehen, sollte man dies denn in Anspruch nehmen wollen. Ich fand diese Art sehr toll – ich selber mag es nicht immer, wenn mir jemand helfen möchte und swatche mich gern selbst durch.

Die Seiten sind sinnvoll und strukturiert aufgebaut – Lippenprodukte, Mascaras, Foundations, Wangenprodukte. Man weiß schnell, wo man gucken muss, je nach Produkt. Schön gelöst!

R0014895R0014896Exif_JPEG_PICTURE

Die neue sehr schmale Mascara speziell für die unteren Wimpern

Ich habe mich durch die Produkte geswatched, da die Auswahl so groß war und habe einige tolle Lippenstifte gefunden. Ich hatte keine Gelegenheit mir aufzuschreiben, welche Lippenstifte dies sind, dachte aber, ich zeige euch die Swatches dennoch eben:

R0014932R0014933

Auch die Lidschatten waren alles andere als langweilig – die Textur war meist schön weich und gab recht gut Farbe ab, hier noch ein Eindruck

R0014919R0014921R0014920

Lucky Penny, Peacock und Black Orchid sahen toll aus!

Eine Produktsparte von Clinique, die mich besonders ansprach, waren die Liner. Tolle Farben, viel Auswahl, schön buttrig, dabei aber wohl eine gute Haltbarkeit (ließen sich schwer von der Hand entfernen). Ich wurde auch mit einem geschminkt, und war schwer begeistert)

R0014922R0014923R0014918

R0014924R0014925R0014926R0014927

oben schwarzer Liquid Liner, darunter die Kajalstifte (alle ohne Druck aufgetragen)

Claudia und ich mochten ebenso besonders gern die Quick Blushes. Nachdem wir den Dreh raushatten, erschienen die Blushes uns total praktisch. Schnell hatten wir auch einige Favoritenfarben gefunden.

R0014915R0014916R0014928

Das pudrige oben ist ein schneller Swatch des Blushes um Verblendbarkeit und Auftrag zu testen

Ein ganz besonderes Produkt von Clinique sind die fresh bloom allover colours. Ich habe hier schon von meinem geschwärmt. Was wir nicht wusste: diese werden in Handarbeit hergestellt. Jede einzelne “Abteilung” wird gebacken und anschließend kommt die nächste Lage, um die 3D Optik zu wahren und dabei gute Qualität zu liefern. Denn bei diesem Produkt vermischen sich die Farben nie, sondern bleiben einzeln bestehen. Interessantes Detail, danke Johanna für diese Info!

Exif_JPEG_PICTURE

Wir wurden auch mit unseren Farbfavoriten geschminkt. Ich habe mir dramatische Lippen gewünscht, dabei ein neutrales AMU. Der Lippenstift war wirklich der Knaller!

Ich habe einige schöne Produkte entdeckt am Counter, allen voran Lippenstifte und Blushes. Was ich besonders praktisch fand: auch die Foundations von Clinique tragen die Hauttypen Hinweise (1-4), sodass man stets weiß, welche Foundation zum Hauttyp passt. Es gab auch sehr helle Farben. Ich habe den Tinted Moisturizer getestet, der wirklich sehr angenehm auf der Haut war.

Clinique setzt im Übrigen auf Kontinuität: viele der Farben, sei es Lippenstift oder Lidschatten, gibt es schon viele Jahre im Sortiment, was besonders für die nicht so testfreudige Kundschaft von Vorteil ist.

Habt ihr dekorative Kosmetik von Clinique? Was könnt ihr empfehlen?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Sehr schöne Bilder! Du kleine Swatch-Queen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder. Ich bin großer Clinique-Fan ♥ - sowohl von den Hautpflege-Produkten als auch der dekorativen Kosmetikprodukte. Besonders mag ich die Lippenstifte, Glosse und Chubbysticks; Mascara, e/s und Kajal-Stifte. Foundation werde ich demnächste einmal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Hach da wird man richtig neidisch, dass man nicht dabei war! Sieht aus wie im Schlaraffenland :)

    Liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  4. Foundation und das pudrige Gegenstück. Da benutze ich nur noch Clinique. Es ist gut zur Haut und sieht trotzdem toll aus. Außerdem ist es nicht zu dunkel! Keine Spur! Und wie oft kann ich das schon sagen?
    Oh und ich habe auch einen Quickliner (Lipliner). Der ist auch unglaublich toll, sowohl in Farbe als auch Haltbarkeit.

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall Mascara! Ansonsten habe ich nicht viel mit der Marke experimentiert..

    LG
    Valentina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Du hast einen schönen Blog, der mich sehr anspricht.
    Ich verleihe Dir hiermnit den Award 7
    schau bitte unter

    gesichtspflegederhautab40.blogspot.com/2011/10/badhairday.html

    Die Regeln:
    Verlinke die Person, die dir diesen Award verliehen hat
    Teile 7 beliebige Dinge über dich selbst mit
    Gebe den Award an 10 Blogs weiter
    Hinterlasse eine Nachricht um sie darüber zu informieren

    Viel Spaß wünsche ich Dir

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}