Yves Rocher Glanz-Maske mit Calendula

Freitag, November 04, 2011

Exif_JPEG_PICTURE

Ich habe die Maske für etwa 6 EUR online bestellt. Ich kaufe fast all meine Yves Rocher Produkte online.

Die Maske hat eine ganz cremig-leichte Konsistenz und duftet angenehm nach Blüte, einfach frisch. Was ich total unpraktisch finde, ist der Topf. Es gibt einige Firmen, die ihre Masken in diesen Töpfchen anbieten, ich finde das total blöd. Unter der Dusche eiere ich mir einen ab, um das Teil aufzuschrauben, den Deckel nicht fallenzulassen, Maske zu entnehmen, diese nicht wieder fallen zu lassen und dann den Topf wieder zuzudrehen. Unpraktisch, fail!

Exif_JPEG_PICTURE

Das sagt Yves Rocher über seine Maske

Die frische, zartschmelzende Maske mit blumig-fruchtigem Duft schenkt schönes Haar, ohne es dabei zu beschweren: Es ist herrlich weich, geschmeidig, es glänzt und ist strahlend schön.
Bestandteile pflanzlichen Ursprungs wie: Calendula- und Passionsblumen-Extrakt aus biologischem Anbau.
Dermatologisch getestet.

Stimmt: beschwert wird das Haar nicht. Ich habe keine besonders trockenen Haare mehr, dennoch achte ich auf eine ausreichende Pflege, weil meine Haare ja gefärbt sind. Dafür verwende ich Produkte für geschädigtes bzw. beanspruchtes und für gefärbtes Haar (logisch). Ich achte darauf, dass meine Haarpflege keine Silikone hat. Wenn sie Silikone enthält, habe ich das bewusst so ausgewählt und verwende ich diese Produkte selten. Meine Haare vertragen inzwischen selten mal einen Conditioner mit Silis. Ich möchte damit auch ein wenig die Längen und Spitzen “ummanteln” und vor Spliss und Haarbruch schützen. Mit beidem hatte ich in der Vergangenheit zu kämpfen und das ist gar nicht schön. Diese Maske verwende ich gern nach einem sehr intensiv pflegendem Shampoo für extra Feuchtigkeit und Glanz und dafür ist sie super geeignet. Meine Haare nehmen die Maske gut auf und sind hinterher gut zu kämmen und glänzen.

Ich bin sehr zufrieden!

Und weil ich immer mal wieder zu Yves Rocher gefragt werde: hättet ihr Lust auf einen “My Collection” Post mit YR? Und welche Produkte interessieren euch speziell, wozu habt ihr noch wenig gelesen? Ist ja nicht so, als hätte ich noch eine Wishlist bei YR Zwinkerndes Smiley

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Klingt nach einem tollen Produkt. ^^ Vielleicht teste ich sie auch mal, bin derzeit auf der Suche nach einem guten Haarpflegeprodukt in Form einer Kur oder einer packung.

    AntwortenLöschen
  2. Ohja so ein Collection Post wäre wirklich super ;-))))

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag YR gar nicht, hatte bisher wohl nur Pech.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte auch keinen besonderen Glueck bei YR.. aber solche Posts lese ich gerne.

    LG
    Valentina

    AntwortenLöschen
  5. Hab ewig nichts mehr bei YR bestellt, weil mich die Qualität nicht so überzeugt hat. Aber vielleicht sollte ich es nochmal ausprobieren, wenn sie jetzt so viele neue Produkte haben.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, also das mit dem Silikon ist so eine Sache. Ich würde auch gerne Shampoo ohne Silikon verwenden. Mein Problem sind meine dünnen Fisselhaare. Ohne Silikon sehen die einfach schrecklich aus. So plattgedrückt, leider...

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}