Abschminktipp: Eckstein Azulen Reinigungsöl

Sonntag, Februar 05, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Nach ein wenig Twittergequatsche mit Jenny habe ich mir aus Neugierde das Reinigungsöl von Eckstein gekauft. Generell mag ich Pflege von Eckstein sehr gern; ich habe bereits einiges getestet und war zufrieden. Das Öl hat 12,80 EUR gekostet und ist auch im Eckstein Onlineshop erhältlich.

Die Anwendung ist denkbar einfach und super effektiv. Ich feuchte mein komplett geschminktes Gesicht nur leicht an (wirklich komplett mit AMU, Foundation, Blush usw.), nehme einen Spritzer Öl und wische einige Male über das Gesicht und die Augen. Anschließend reinige ich mit meiner normalen Clinique Reinigungscreme nach und bin fertig.

Das Gesicht ist danach wirklich komplett sauber, die Augen abgeschminkt ohne die Wimpern zu brechen o. Ä. Top! Bin sehr begeistert.

Verwendet ihr auch Abschminköle? Oder was ist euer Favorit?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Interessantes Produkt! Für's AMu verwende ich den 2-Phasen Makeup-Entferner von Maybelline Jade und für's restliche Gesicht die komplette Serie von Avène.
    Von Eckstein habe ich die Azulen-Paste und das Augenpflegebalsam. Beide sind qualitativ sehr gut und ich möchte nicht mehr auf sie verzichten! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Augenbalsam liebe ich auch und hab ihn aktuell wieder abends in Gebrauch. Wer zufrieden ist mit seinem Abschminkprodukt, muss ja nicht unbedingt wechseln, aber ich bin noch 100 Mal zufriedener als zuvor.

      Löschen
  2. das hört sich wirklich interessant an :)
    muss ich auch mal testen...auch wenn ich mit meinen Rival de Loop abschminkprodukten zufrieden bin.


    LG

    AntwortenLöschen
  3. Also ich benutze den Maybelline 2-Phasen AMU-Entferner und danach die Reinigungsmilch von Clinique. Bei meiner fettigen Haut möchte ich nicht mit zu öligem Zeug dran gehen, das ist irgendwie nichts... =(
    Allerdings bin ich in letzter Zeit auch sehr begeistert von Dr. Eckstein. Die Produkte sind wirklich gut, da kann man nichts sagen. Da werde ich glatt meiner Liebe Clinique untreu ;)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}