Lackiert: Catrice Ultimate Nudes “Karl Says Très Chic”

Sonntag, Februar 05, 2012

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Ich liebe den neuen breiten und vorne abgerundeten Pinsel der Catrice Lacke. Das Lackieren ging einfach und schnell vonstatten. Zusätzlich positiv war die deckende aber nicht zu dickflüssige Konsistenz. Eine Schicht hat bereits ausgereicht. Die Haltbarkeit fand ich auch gut. Nach 3 Tagen minimal Tipwear.

Als Unterlack habe ich ein Duo von essence verwendet, eine Schicht Farblack und eine Schicht Good to Go. Ob es davon jemals ein gutes Drogerie-Dupe geben wird? Die neuen Douglas Preise (9 EUR) werde ich aber zahlen. Ich liebe ihn einfach.

Hinweis: Ich durfte mir den Lack kosten- und bedingungslos aussuchen. Vielen Dank!

  • Share:

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. sieht wirklich hübsch aus. ich mag nude-lacke ebenfalls sehr gern. ich glaub den essi good to go muss ich auch mal ausprobieren. hatte ihn die woche schon wieder in der hand :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Karl's Meinung an und sage: très chic!
    Im Ernst, die Farbe gefällt mir sehr gut. Schön frühlingshaft und passend für den Alltag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr richtig. Kann ich mich nur anschließen. (:

      Löschen
  3. Die Farbe ist echt hübsch :) Ich werd mal morgen auf die Suche gehen, denn in ein paar Wiener Müller Filialen wurde das neue Sortiment schon gesichtet!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist echt toll. So eine Suche ich schon echt lange :)

    Aber du hast im Post geschrieben du hast eine Kombi von Essence benutzt, meinst du nicht Essie?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, wirklich von essence! Sind zwei Basecoats, die die Nägel stärken. Hab sie erst zwei mal verwendet, werde aber ein Fazit posten nach einigen Malen benutzen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Sehr sehr hübsche Farbe :)
    Erinnert mich ein kleines Minibisschen an Die Big City LE von Catrice "Berlin" .. auch ein sehr schönes altrosa!
    Werde ich mir auf alle Fälle holen!
    Vom Good to Go habe ich aich noch kein Dupe gefunden, aber wie du schon sagst, den neuen Douglaspreis nimm ich gerne in kauf, weil er einfach WUnder wirkt!
    Danke für die Swachtes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Berlin habe ich nie gesehen, bei mir gab es die LE leider gar nicht :(

      Good to Go ist einfach großartig! :)

      Löschen
  6. Eine wunderschöne Farbe. Der Lack ist so gut wie gekauft :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. "Good to Go" ist doch von ESSIE (und nicht Essence) und darum redest du von einem DROGERIEmarkt-Dupe von dem Essie-Lack oder..?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich nur gefragt, ob es vom Good to Go von essie je ein gutes Dupe geben wird, ja genau.

      Löschen
  8. ich liebe nude lacke & dieser hier erinnert mich sehr an den einzigen nude rose lack von catrice den ich besitze ... 050 Moulin Rouge Light <3

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe ist sooo schön, hab ihn mir auch gleich geschnappt in HH ^^ - freu mich schon ihn das erste Mal zu lackieren <3

    Lg Madeleine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß damit :)
      Der ist wirklich toll!

      Löschen
  10. Karl Says Très Chic habe ich mir heute zugelegt und ich glaube ich habe damit meinen neuen Lieblingslack gefunden. Er läßt sich für einen Nude Lack schön deckend auftagen.

    Liebe Grüße, Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Karlchen hat viele Fans gefunden - das freut mich! Der ist echt toll!

      Löschen
  11. Schöne Farbe! Im Markt hat sie mir ja nicht so gefallen - seh ich jetzt aber anders :)
    Ich liebe den neuen Pinsel von Catrice auch total!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit lässt es sich so schön schnell lackieren. LG!

      Löschen
  12. Also ich hab den "Good to go" nie verwendet, aber ich kann als Top sealer den Essence "Better than Gel nails top sealer" empfehlen. Er lässt den Lack super schnell trocknen, macht ein absolut glänzendes Finisch (so einen Glanz hatte ich noch nie!) und ich habe den Eindruck, dass die Lacke dadruch besser halten.
    Vielleicht ist der eine gute Alternative zu Essie? Er kostet ungefähr 2,49 Euro.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte jetzt lang den BTGN von essence und war soweit auch zufrieden. Durch die Preissenkung bei essie hatte ich jetzt aber mal den GtG von essie geholt und glaube mir - an den kommt BTGN nicht im geringsten an! Der ist der Hammer! :-)

      Löschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}