Fitness Motivation: Schnelles Pfannengericht mit Spargel

Freitag, April 27, 2012

Die kleine Fitness-Motivationsreihe habe ich etwas schleifen lassen, meine Gedanken sind momentan nicht so sehr bei Fitness, als beim Umzug und der Renovierung ;) Aber hey, klasse Workout! So viele Treppenstufen bin ich ewig nicht gegangen und auch Kniebeuge habe ich selten öfter gemacht. :D

Zum Ausgleich koche ich sehr gern und habe letztlich ein superschnelles und einfaches Gericht mal geknipst, welches ich mir so oder so ähnlich ganz gern nach der Arbeit noch mache, oder eben wenn wir am Wochenende fix und fertig nach Hause kommen. In wirklich wenigen schnellen Schritten hat man ein leckeres, frisches Gericht gekocht und vielleicht motiviert das den ein oder anderen, doch noch nach der Arbeit den Kochlöffel zu schwingen?

Nom1
 

Es soll eine Pasta-Pfanne mit grünem Spargel, Champignons und Zucchini werden. Im Grunde konnte ihr das Gemüse nach Belieben austauschen, denkt nur an die unterschiedliche Garzeit. As simple as it gets: Gemüse putzen und in handliche Stücke schneiden. Den grünen Spargel waschen und die hölzernen Enden abschneiden, geschält werden muss er nicht. In der Zwischenzeit Topf mit Wasser aufsetzen und liebste Pastasorte bereitlegen: bei mir dieses Mal Tortelloni mit Ricotta-Füllung, ansonsten gern Vollkornspaghetti.

Nom2

Ein paar Minuten bevor das Wasser soweit ist, die Pfanne aufheizen und den Spargel anbraten. Ich habe noch ein paar kleingehackte Stücke Zwiebel hinzugegeben, die war noch übrig und passt auch dazu. Nach einiger kurzer Anbratzeit habe ich die Pilze und die Zucchinischeiben hinzugegeben und mit angebraten. Anschließend mit etwas Wasser abgelöscht und köcheln lassen (für den Spargel). Gewürzt habe ich es mit Salz, Pfeffer, etwas Dill und etwas Chili. Anschließend das verbleibende Wasser mit etwas Frischkäse (Natur) einrühren – fertig! Bei mir passt das ziemlich genau mit den paar Minuten, die die Nudeln brauchen um gar zu werden, geht also sehr fix.

Nom3

Et voilà! Einfach aber so yummy!

Welches ist euer liebstes  und schnellstes Gericht? Kochinspirationen (vegetarische) finde ich immer super :)

  • Share:

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Yummy, sieht sehr lecker aus! :)
    Ich mag Spargel und Champignons super gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pilze mag ich erst seit ein paar Monaten. Seither mache ich ständig was damit :)

      Löschen
  2. Sieht toll aus :) was sind denn handliche stücke :D

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus! Ich mach mir wenn´s schnell gehn muss Zucchini mit Zwiebel, Mais und Schafkäse aus der Pfanne, geht super schnell und schmeckt lecker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schafskäse <3 Mais mag ich nicht so überbordend gern, den lass ich dann weg :D

      Löschen
  4. mmmh.....lecker..so etwas mach ich auch immer wieder gerne...lg,easy

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}