Update Hausbau

Sonntag, April 08, 2012

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, wurde im Dezember unser Haus aufgestellt. Seither haben mich einige gefragt, ob ich nicht mal ein Update dazu machen wollte. Und weil ich so stolz auf unser Heim bin, mache ich das sehr gerne! :-)

Es ist noch lang nicht fertig, aber inzwischen kann man erkennen, was es mal werden wird. Die Tapeten und die Bodenbeläge sind ausgesucht und inzwischen sind wir dabei und bereiten die Renovierung an sich vor. Das haben wir uns nicht nehmen lassen und machen es selbst. Vieles davor wurde von unserem Bauträger geleistet, das haben wir so dazu gebucht. Selber machen – ja, Badezimmer durch Unwissenheit verunstalten – nein ;-)

So sah es noch vor Kurzem aus, zum Richtfest:

R0015936

Alles voll mit Trocknungsgeräten und heraushängender Dämmung, weil es bei der Aufstellung unseres Hauses geregnet hat wie nichts Gutes… Inzwischen ist alles trocken, verpackt und verspachtelt. Die Badezimmer sind auch soweit fertig, nur die Tapete fehlt noch.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Im Schlafzimmer stehend mit Blick ins Ankleide- und Schminkzimmer – Bick vom Kinderzimmer ganz durch bis ins Schlafzimmer

Exif_JPEG_PICTURE                                               R0018561

Im Wohnzimmer stehend mit Blick auf die Schiebetür zur Küche. Die Tür rechts davon ist eine extragroße Glastür zum Flur – noch ein genauerer Blick auf die schöne Schiebetür


Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Badezimmer im OG, komplett im warmen Tönen gehalten. Hier natürlich noch schmutzig ;-) Endlich habe ich wieder eine Badewanne! Die dunkel abgesetzte Ablagefläche gefällt mir besonders gut.


R0018555 R0018550

Anderer Blick, mit dekorativem Toilettenpapier ;-) Hier fehlt noch ein schöner Unterschrank, der bereits ausgewählt wurde und nur noch auf die Montage wartet. Ebenfalls fehlt uns noch ein schöner Spiegel mit Beleuchtung. Ideen? – nochmal Dusche und Wanne

IMAG0394 IMAG0391

Das Gäste WC ist in kühlen Tönen gehalten, grau mit weiß und bläulich schimmernder Mosaikbordüre. Inzwischen sind bereits Toilette und Handwaschbecken montiert. Hier werden wir eine abgefahrene Tapete verwenden :-)

R0016042 R0016031

Wir haben sehr viele bodentiefe Fenster ausgewählt (hier im Schlafzimmer) --  unser Ofen im Wohnzimmer

IMAG0460 IMAG0461

Tapetenauswahl – diese hier kommt mir schwarzen Blüten ins Gäste-WC


R0017892 R0017899

unsere Auswahl fürs Wohnzimmer – helles Flieder im Flur

R0016580 R0018545

Schwarze Granit-Fensterbänke außen – hell innen

 

So, das war der erste Blick in unser neues Heim! Ein Update gibt es dann sicherlich, wenn wir fertig renoviert haben und spätestens dann, wenn der Schminktisch eingeräumt ist ;-) Solltet ihr noch Fragen haben – nur zu!

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Ich finde die Eindrücke toll und das Du uns am Fortschritt teilhaben lässt :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da habt Ihr schon einiges hinter Euch aber auch noch viel vor Euch! Nach den Eindrücken zu urteilen wird es sehr, sehr schön bei Euch!

    Freue mich auf weitere Eindrücke!
    Frohe Ostern,
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich sehe Du hast genauso viel Arbeit wie wir. So ein Hausbau ist nicht zu unterschätzen ;), gelle?
    Aber auch bei uns wird es von mal zu mal besser.

    Lg Liz

    AntwortenLöschen
  4. da wird man ja richtig neidisch!
    ich hoffe es schreitet alles schnell voran und ihr könnt einziehen wie ihr es erhofft habt!
    lg =)

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, wie schnell es dann doch plöttlich zu einem Haus wird.... Wir wohnen seid 2 Jahren immer mal wieder auf einer Baustelle, sind dabei einen Altbau zu renovieren/sanieren, Zimmer für Zimmer und wie der Geldbeutel es zulässt. Habt ihr schon einen Einzugstermin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du Heiliges, ein Lebensprojekt habt ihr da vor euch. Aber ein Altbau ist auch etwas sehr schönes!
      Einzug ist Ende Mai!

      Löschen
  6. Das wird richtig klasse, da könnt ihr jetzt schon stolz drauf sein!

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja schon alles richtig hübsch und toll aus, gefällt mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja schon klasse aus! :-) Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Die Sache mit dem Ankleidezimmer hätten wir auch mal machen sollen. Darauf bin ich echt ein klitze kleines Bischen neidisch.
    Wieso ist der Thermostat im Bad eigentlich mitten an der Wand? Ist ein bischen unpraktisch eigentlich, denn einen Spiegel, der ganz über die Nischenwand geht, kannst Du so ja gar nicht machen. Ist mir nur mal so aufgefallen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)

      Ach, das wollen wir gar nicht. Der Spiegel soll nur über die Breite des Waschtisches gehen und das passt ja! Aber gutes Auge ;)

      Löschen
  9. Das sieht alles schon echt super aus!

    Zu dem Badspiegel: vielleicht wäre das etwas für euch: http://www.myspiegel.de/badspiegel-hinterleuchtet-c-113_22_59.html

    Zu der nassen Isolierung: wie nass ist sie denn beim Aufstellen geworden? Habt ihr euch von jemand unabhängigen bestätigen lassen, dass die Isolierung noch funktionsfähig ist? Mein Mann sagte nämlich, dass wenn Isolierung zu nass wird, auch wenn sie wieder trocken ist, einen großen Teil ihrer Isolierfähigkeit verliert. Ich will euch keine Angst machen, aber sollte es etwas nachzubessern geben: besser jetzt als später :-/

    Ich hoffe, ich hab dir/euch nicht den Tag verdorben.

    Trotzdem liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Quatsch, natürlich nicht :) Die Dämmung wurde hinterher ausgetauscht. Es waren auch zwei unabhängige Menschen da, einmal von der Trocknungsfirma und ein Gutachter :)

      Löschen
    2. Puh, dann ist es ja gut gelaufen! Wollte auch nicht klugscheißen oder so, aber durch meinen Mann bekomme ich so viele Horrorgeschichten mit...

      Löschen
  10. Toll!!! Wir sind im Mai letztes Jahr eingezogen und es ist vieles ganz ähnlich (wenn nicht gleich :-) ) ihr werdet sicher sehr froh sein mit den Handtuchheizkörpern, die sind nämlich besonders im Winter ganz toll! Und über Updates dazu freue ich mich immer sehr ;-) viele liebe Grüße,

    Carina

    AntwortenLöschen
  11. Das alles erinnert mich auch irgend wie an unsere Baustelle. Ich hoffe, dass es dieses Jahr alles fertig wird und wir endlich einziehen können. Kann es kaum noch erwarten.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}