Dezente Wangenschwestern: alverdissima Blushes ‘timido’ und ‘romantico’

Dienstag, Mai 22, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Vor ein paar Wochen kam die alverdissima LE in die dms, und obwohl ich es versucht habe, konnte ich keinen Blick auf den heißbegehrten Pinsel erhaschen. Auf Twitter hat man mich mit einem Foto bedacht – tausend Dank <3 – aber ich wollte ihn dennoch gern einmal ansehen. Einen Kauf hatte ich nicht ausgeschlossen, auch wenn er wirklich sehr klein aussah.

Ich habe mich dennoch mal ein wenig am Display umgesehen. Nichts hat mich so richtig vom Hocker gehauen, die Lidschatten schienen die typische alverde Qualität zu haben, mit der ich durchaus zurecht komme, aber die Farbkombinationen konnten mich nicht zu einem Kauf bewegen.  Aber die Blushes, die schienen Potential zu haben. Einer quasi-matt (timido), einer mit dezentem Schimmer (romantico), beide dabei zart und unauffällig und für einige sicher gähnend langweilig. Ich habe ein paar Rouges dieser Gattung, die sich auch super zum Layern und kombinieren eignen, nicht nur zur Verwendung mit Highlighter. Ich bin zwar erst vor Kurzem dazu gekommen, auch mal Blushes zu kombinieren, aber es macht mir total Spaß rumzuprobieren, welche Kombis gut zusammen aussehen.

R0019023
R0019024

Aber ich habe beide abwechselnd seit dem Kauf ständig getragen. Zugegeben, beide hätten es nicht sein müssen, sie sind sich schon ähnlich, gerade aufgetragen. Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden. :D

Romantico ist etwas röter, ist schimmrig und etwas intensiver – timido ist sehr dezent, bringt einen Hauch Frische und ist mein '”Idioten”-Blush :D Das kann man einfach nicht überdosieren und gehört für mich momentan zum Standardprogramm neben Tuscany Brown, Mascara und einem stärkeren Lippenstift.

Ich sehe die beiden noch oft im dm liegen, sie finden wohl nicht so viel Anklang. Sie sind beide eher härter gepresst und können einen festen runden Pinsel vertragen. Ich trage sie meist mit dem essence Pinsel auf, sie lassen sich bis zu einem gewissen Grad aufbauen, overblushen erscheint mir dennoch ausgeschlossen und sie werden nicht fleckig oder sonst wie ungleichmäßig. Die meisten meiner Kosmetikprodukte habe ich bereits länger verpackt, diese beiden habe ich aber fürs tägliche Schminken draußen gelassen. Spricht für sie, finde ich! Aber ich bin mir sicher, wenn erst einmal Ruhe eingekehrt ist und ich in Ruhe meine Schminkschätze in ihr neues Heim eingeräumt habe, werde ich meine superdezente Phase hinter mir haben. ;-) Aber momentan singe ich ein Hoch auf einfache, schnell aufzutragende Produkte, die meinen Schlafmangel ein bisschen überspielen!

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Links trage ich timido, rechts romantico

  • Share:

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Stehen dir beide total gut und du sieht richtig frisch aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie auch sehr schön, sehr frisch!
    Könntest Du mir den Begriff "Quasi-Matt" erklären?
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit "Quasi-matt" meine ich, dass der Blush keine erkennbaren Schimmerpartikel hat, aber nicht komplett matt aussieht, eher ein wenig satiniert. Das wirkt auf den Wangen dann sehr natürlich, weil es zwar keine erkennbare Reflexion/Schimmer bringt, aber die Haut auch nicht mattiert. Ich hoffe, ich konnte es ein wenig erklären :)

      Löschen
    2. Habe verstanden, was Du meinst! Vielen Dank für die Erklärung :)
      Hab den Begriff schon ein paar mal gelesen und mir dann überlegt, wie man quasi-matt wohl am besten definiert. Danke!

      Löschen
  3. ich glaube ich werde mir die beiden Blushes jetzt doch nochmal genauer ansehen :]

    AntwortenLöschen
  4. Helloo!! Ich benutze Timido auch als Idiotenblush :-) Man kann damit nicht viel falsch machen,da man ihn echt kaum sieht - prima! Ich habe ihn gleich in kleine Teilchen zerstoßen, damit mehr von dem Zeug am Pinsel halften bleibt - außerdem bröckle ich gerne verschiedene Blushes-Bröckchen und -Reste zu neuen Farbkombis in leeren Döschen zusammen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast echt einen neuen Blush zerkrümelt? Respekt :D Das würde ich mich irgendwie nicht trauen! Total cool, dass du dir deine eigenen Blushes mixt, hast bestimmt einige tolle ungewöhnliche Nuancen daheim. Benutzt du dann einfach Leerdosen oder wo machst du die rein? In aufgebrauchten Rougedosen? Und presst du die dann wieder oder lässt du sie lose?

      Löschen
  5. beide blushes sehen wirklich toll aus. der pinsel war wirklich sehr mini. habe ihn liegen gelassen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich denke auch, ich hätte ihn nicht gekauft, wenn er sooo miniwini war. Daher ist es ok dass ich ihn nicht gesehen habe :)

      Löschen
  6. bin ein fan von alverde blushes, werde sie mir daher auch definitiv mal genauer anschauen gehen!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Farben, aber kann Alverde nicht endlich mal was am Verpackungsdesign machen?:D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}