alessandro Ice Cream Bar

Mittwoch, August 01, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Mango-Papaya, Vanillemilch, Lime-Vanilla, Strawberry-Mint – yummy yummy! Neben der Freaky Neon Lacke gibt es von alessando auch diese leckeren Handcremes derzeit. In den letzten Wochen habe ich sie alle wild durcheinander verwendet und kann sie nun kurz vorstellen.

Normalerweise bin ich gar nicht der große Duft-Fanatiker. Eine Handcreme sollte zwar natürlich angenehm riechen, aber die Pflegewirkung steht bei mir absolut im Vordergrund. Allerdings finde ich es natürlich schon toll, wenn meine “Unterwegs-“Handcreme, die ich in der Handtasche mit mir herumschleppe, gut duftet. Am Bett stehen bei mir meist gut pflegende, gern etwas fettere Cremes von alverde, Weleda, Sante. In der Handtasche und am Arbeitsplatz habe ich gern etwas leichtes, das schnell einzieht und dennoch ein bisschen Feuchtigkeit bringt.

Zu allen kann ich festhalten: sie riechen nicht nur gut, sondern pflegen durchaus auch. Richtig raue trockene Hände werden davon zwar nicht schmusig weich, aber sie schützen die Hände bei normaler Tätigkeit ausreichend und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Außerdem sehr positiv: sie kleben alle gar nicht und ziehen sehr gut ein. Optimal für Unterwegs oder “Klebe-Fanatiker” ;-) Auf meine allabendlichen NK-Handcremes werde ich zugunsten solcher Leckerchen nicht verzichten, aber sie sind viel besser, als die Mango-Version von Balea, die bis dahin auf meinem Schreibtisch stand und mir gar nicht gefallen hat. Leider sind diese hier mit 9,95 EUR für 75 ml recht teuer.

 

Exif_JPEG_PICTURE                                              Mango Papaya

Riecht sehr fruchtig, nicht so süß. Ich rieche statt Papaya eher Pfirsich heraus, finde den Duft aber sehr obstig und angenehm. Nicht zu künstlich. Die findet sicherlich viele Anhänger, ebenso wie mein Liebling, die Vanilla-Milk.
Exif_JPEG_PICTURE Vanilla-Milk

Sooo ein leckerer Vanillegeruch! Köstlich! Ich kriege direkt Hunger, wenn ich diese Creme verwende und schnuppere super gern an meinen Händen ;) Der Vanillegeruch ist ein klein wenig künstlich, aber dennoch unsüß genug, um lecker zu sein. Mein Favorit!
Exif_JPEG_PICTURE Lime-Vanilla

Riecht wie eine Süßigkeit, an die ich mich vage erinnere. So eine Art minzig-zitronige Mousse, die nur etwas süßer riecht. Vanille an sich rieche ich nicht raus, finde den Duft aber frisch und auch lecker. Könnte wirklich ein Dessert sein.
Exif_JPEG_PICTURE Strawberry-Mint

Der letzte der Reihe ist auch mein least-favourite. Insgesamt zu künstlich, zu viel, zu süß irgendwie. Pflegewirkung wie bei den anderen völlig okay, aber der Duft gar nicht meins.

 

Spricht euch ein Duft an? Kennt ihr Handpflege von alessando schon?

 

 

Hinweis: Die Handcremes habe ich kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank!

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. hab sie auch im laden mal probegerochen und fand sie toll - für mich jedoch eindeutig zu teuer.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mal eine Handcreme von Alessandro in einer Glossybox und liebe sie! Sie fühlt sich toll an, leicht, frisch. Und der Geruch ist genial!!! Diese hier hören sich auch alle total lecker und toll an :)

    AntwortenLöschen
  3. This looks absolutely delicious :)

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen toll aus, ich muss da mal dran schnuppern =)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}