essie Stylenomics Herbst Kollektion 2012

Sonntag, September 30, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Die Stylenomics Kollektion ist ganz typisch für essie – und ich liebe sie. Letzte Woche habe ich sie bereits in meinem dm entdeckt und mir zwei der Töne gekauft – miss fancy pants und recessionista – außerdem bekam ich don’t sweater it von essie zugesendet (und nochmal recessionista, daher werde ich meinen umtauschen). Die Farben gefallen mir alle gut, ich hätte sie alle, bis auf das Grün, am liebsten gleich gekauft. Rot und Beerentöne liebe ich und sind absolut zeitlos und auch für die Schlammtöne habe ich einiges übrig.

Exif_JPEG_PICTURE

recessionista – beeriges Lila
don’t sweater it – braunlastiges Taupe
miss fancy pants – mittleres Grau mit wenig Braun

Exif_JPEG_PICTURE

alle decken ausreichend mit einer Schicht


Vergleiche

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

angora cardi neben recessionista
mink muffs neben don’t sweater it neben Chanel Particulière

Exif_JPEG_PICTURE

oben: mink muffs neben don’t sweater it
unten: miss fancy pants neben Chanel Particulière


Neben den anderen Schlamm-Taupies wirkt miss fancy pants erst recht Grau bzw. deutlich gräulicher. Dennoch ein hübscher Ton, ich habe ihn als ersten lackiert und finde ihn toll. Auftrag war wie immer flawless, eine Schicht genügte. Haltbarkeit auch gut, ich habe nur sehr leichte Tipwear nach 3 Tagen.


Meine Auswahl bietet sich gerade zu für einen Vergleich alte essie-Flaschen vs. neue essie-Flaschen an, da ich beides habe. Es wurden für die Drogerielacke kleinere Anpassungen vorgenommen:

Exif_JPEG_PICTURE

Namen der Lacke nun oben auf dem Deckel aufgeklebt
heller essie Aufdruck seitlich an der Flasche (plus Einstanzung im Glas) vs. nur eingestanztes essie im Glas

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Namensaufkleber neu vs. alt
neue vs. alte Deckel

Die Änderungen sind minimal, sollen aber die Aufbewahrung vereinfachen. So muss man nun weder die Flaschen rumdrehen noch herausnehmen, um den Namen lesen zu können. Außerdem werden die Namensschilder nun wahrscheinlich nicht mehr so schnell verblassen, wie dies bei denen am Flaschenhals der Fall war. Dort fasst man die Fläschchen ja nun immer an, beim herausnehmen, sortieren und lackieren. Nette Idee, mag ich. Ein Fan vom hellen essie-Aufkleber bin ich aber nicht.

 

Was sagt ihr zur Herbstkollektion? Zu typisch oder kommt sie euch gerade recht?

 

 

Hinweis: zwei der essie Lacke bekam ich kostenfrei zugesandt. Vielen Dank!

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Ich finde die Farben tatsächlich ein bisschen schnöde. Essie ist kein Risiko eingegangen und hat sich einfach wieder dem typischstem gewidmet. Irgendwo hat man das alles schon einmal gesehen.

    AntwortenLöschen
  2. Das sind so hübsche Farben! Da muss ich auch die eine oder andere Farbe mitnehmen! ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Kollektion super! Und ich glaub Miss Fancy Pants muss ich auch noch haben. Ich habe schon Stylenomics und Skirting the Issue. Das ist quasi meine Kollektion, ich hätte sie komplett mitnehmen können :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Beerentöne u.a. recessionista gefallen mir sehr gut, die 'Schlammtöne' sind nicht so mein Fall. ;)
    Schönen Sonntag noch ☼

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Farben sehr schön. Sie erinnern mich allerdings sehr an die Essie Herbstkollektion vom letzten Jahr, von der ich mir ja schon alle alle Lacke gekauft hatte....

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Farben der Kollektion nicht schlecht, aber irgendwie zu gewöhnlich. Ich hätte irgendwie mehr erwartet :)

    Die Aufkleber auf der Flasche selbst finde ich persönlich auch nicht besonders schön. Sie lassen die Flasche optisch direkt etwas weniger hochwertig wirken und ich hätte gut weiterhin darauf verzichten können. Dagegen ist der kleine Aufkleber oben ganz nett.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  7. ich finde die farben der kollektion auch irgendwie gewöhnlich. ich habe sie zwar auch schon entdeckt und noch nichts gekauft, aber jetzt bereue ich es schön.
    toller blog!
    liebe grüße,
    lavinka
    http://www.kincseslavinka.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir auch genau die drei gekauft :) Wir haben also beide einen exzellenten Geschmack!

    AntwortenLöschen
  9. Ohgott ich gucke schon die ganze Zeit danach, hoffentlich ist morgen noch irgendwas da! Liebe die Farben! Lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Kollektion einfach sehr gelungen! Ich habe schon lange nicht mehr erlebt das ich einem Nagellack so sehr hinterher gehechtet bin! Den Skirting the Issue musste ich unbedingt haben! Das neue Flaschendesign finde ich persönlich sehr schön, ich hatte mich nämlich auch schon öfter geärgert, wenn die Lackfarbe nicht mehr lasbar war.

    AntwortenLöschen
  11. Also bei mir durfte bisher nur das grün mit nach Hause, die anderen sind mir zu gewöhnlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grün trage ich so so selten, das lohnt bei mir nicht...

      Löschen
  12. ich habe leider noch keinen essie nagellack, aber es kommt auf jedenfall noch einer
    schau doch mal auf mein blog vorbei
    http://www.missbeautyandmore.blogspot.de/
    würde mich sehr über kommentare und follower freuen.
    ich verfolge dich auch gern.
    lg ela

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}