Artdeco High Precision Liquid Eyeliner / Braun

Donnerstag, Oktober 25, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Den High Precision Liquid Liner gibt es auch im Standardsortiment – die braune Version ist limitiert während der noch aktuellen Mystic Garden Kollektion zu haben. Beide kosten etwa 15,- EUR. Weitere Informationen auch unter artdeco.de.

Der Braunton ist relativ dunkel, aber dennoch gut und eindeutig als Braun am Auge zu erkennen. Dadurch, dass der Ton auch eher neutral ist (nicht ausgesprochen warm, zum Beispiel) lässt er sich gut in Augen Makeups integrieren. Ich habe ihn in der letzten Zeit sehr gerne sowohl solo als auch in Kombination mit meinen vielen braunen Lidschatten getragen. Man schüttelt den Liner mit Verschluss, um Flüssigkeit in die Spitze zu bekommen.

Obwohl der Liquid Liner ein sehr flexibles Pinselchen zum Auftragen bereithält, halte ich ihn super für Lidstrich-Anfängerinnen geeignet:

  • Kein eher umständliches Hantieren mit Pinsel und Gelliner-Pöttchen. So gerne ich Gelliner mag, es ist doch etwas umständlich. Viele ziehen es dann ggf. eher vor, keinen Lidstrich zu ziehen, als erst wieder einen sauberen Pinsel zu suchen usw. … 
  • Die Spitze ist flexibel, aber nicht wackelig und fransig. Sie bleibt schön zusammen und gibt genug, aber nicht zu viel nach.
  • Die Farbe fließt gleichmäßig, kein Abstreifen oder eben eigenständiges Aufnehmen von Farbe nötig.

Exif_JPEG_PICTURE

Wie man gut erkennen kann, ist die Spitze auch sehr schmal und man kann sehr schmale Linien ziehen. Breitere sind auch möglich. Die Spitze mal im Vergleich zur besseren Einschätzung, er ist hier im Vergleich der schmalste:

Exif_JPEG_PICTURE                                               

zwei Ergebnisse:

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Liner, auch morgens – wenn es wie immer schnell gehen muss – greife ich zu ihm und ziehe recht mühelos einen Lidstrich. Die Haltbarkeit ist auch sehr gut – kein Stempeln, Verblassen oder anderweitiges Abfärben. Die gute Haltbarkeit schlägt sich auch auf die Entfernbarkeit nieder, er ist immer das letzte, was ich entferne ;-) Wasserfest ist er aber nicht, ein Tränchen hält er aus.

 

Kennt ihr den Liner? Seid ihr für solch präzise Modelle zu haben oder darf es gern breiter sein?

 

 

Hinweis: Kostenfreies PR-Sample.

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Ich trage meist Kajal oder gleich Gelliner, Liquidliner benutze ich so gut wie nie. Der schaut aber wirklich gut aus. Hinterlässt er dann auch keinen "Stain" nach dem Entfernen, wie manch ein billiger Eyeliner Pen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Eyeliner ja sehr. Und Du hast Recht, ich habe morgens nicht unbedingt Lust Gelliner zu benutzen. Ich hatte mir den grauen Filzliner von Catrice gekauft, allerdings kitzelt er mich unheimlich am Lid, so daß ich ihn verschenkt habe. Könntest Du die Spitzen der beiden vergleichen?
    VlG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, kitzelt am Lid <3
      Ich vergleich gern mal. Größter Unterschied zwischen den beiden ist aber definitiv, dass der Catrice starr und fest ist und der von Artdeco ja flexibel und weich. Artdeco ist auch viel feiner. Ich mache gern ein Foto.

      Löschen
  3. Schöner Braunton, gefällt mir sehr gut! Ich hatte den Liner bereits mehrfach in Schwarz und würde ihn bei Bedarf auch jederzeit wieder nachkaufen. Die Qualität ist echt super. :)
    Happy Friday! <3

    AntwortenLöschen
  4. Der Braunton reizt mich jetzt aber sehr :-)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}