Artdeco Dita von Teese Fall Favourites: Blush #25 she-shamen

Sonntag, November 04, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Hach, Dita <3
Ihr habt es vermutlich mitbekommen, ich bin ausgesprochener Fan der Dita Kollektion(en) von Artdeco. Einige Produkte habe ich bereits getestet und davon ist auch einiges in mein “Standard-Repertoire” übergegangen. Kaum ein Tag ohne das Dita-Puder, eines der Blushes oder auch die matten braunen Lidschatten, die ich sehr oft und gerne zum Schattieren verwende. Vor ein paar Monaten wurde die Kollektion durch die “Fall Favourites” ergänzt, die entsprechenden Lippenstifte habe ich euch hier bereits einmal gezeigt. Ich finde es immer wieder spannend, welche Produkte bei einer doch so umfangreichen Makeup Sammlung sich etablieren und zu echten “Favourites” werden…

Lu mag es auch sehr gern (und es steht ihr auch super!), Magi hat das zweite Blush (26 Orchidé) genauer vorgestellt. Weitere Berichte findet ihr auch immer bei artdeco.de unter “Erfahrungsberichte”

R0030475

She-shamen ist ein recht dunkler, herbstlicher Rosenholzton mit sattem Goldschimmer, da braucht es keinen Highlighter mehr. Dennoch gefällt es mir gut und ich habe es bereits viele Male verwendet. Der Ton ist doch universell genug, um mit vielen Lippenstiften gut zu harmonieren. Wie meine alltäglichen AMUs aussehen, wisst ihr ja, die konkurrieren eigentlich eh nie mit “besonderen” Farben ;-)

Auch hier mag ich die Umsetzung: obwohl she-shamen sehr farbintensiv ist, lässt es sich einfach auftragen und ausblenden. Auch ein zarter Farbhauch ist möglich, da muss man allerdings wirklich aufpassen, nicht zu viel Farbe am Pinsel zu erwischen. Trotz etwas härterer Textur ist die Farbabgabe hoch. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut, mir ist nichts negatives aufgefallen. Ich muss mir langsam mal wieder eine Artdeco Magnetbox anschaffen, ich bekomme Platzprobleme…

Irgendwie finde ich, dass die Fotos dem Originaleindruck nicht so wirklich gerecht werden… schade.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

vergrößert sieht man den Goldschimmer gut

 

Ist she-shamen ein Blush, das ihr euch für 8,50 EUR einmal ansehen würdet?
Ist der Schimmer genau richtig oder schon zu viel?

 

Hinweis: Kostenfreies PR-Sample.

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. ui, da hast du mich aber jetzt richtig neugierig gemacht! den blush finde ich toll, richtig schön herbstlich! an dir sieht er natürlich auch super aus;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch zwei Blushes aus der Dita von Teese Kollektion und liebe sie. Bei mir kommen sie auch sehr häufig zum Einsatz. Auch die Lippenprodukte aus der LE gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe finde ich richtig schön und auch der feine Goldschimmer gefällt mir sehr. Sofern der Rest ebenfalls stimmt, wäre mir dieses Rouge seinen Preis absolut wert :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  4. Ist es normal, dass sich die Bilder drehen, wenn ich sie anklicke?

    Bei dem Blush überlege ich noch, ob ich es kaufe oder ob ich genug in der Richtung habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, so soll das natürlich nicht sein... ich gucke mal, woran es liegt. Danke fürs Bescheidsagen.

      Löschen
  5. Ich liebäugele schön länger mit diesem Blush, denn die Nuance und der goldene Schimmer gefallen mir ausgesprochen gut! <3
    Guten Start in die neue Woche :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe an sich gefällt mir sehr gut, leider ist es mir zu viel Schimmer. Ich mag es lieber dezent und der Schimmer neigt dazu, die Poren zu betonen. Schade, sonst würde ich es mir vielleicht mal näher ansehen.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Farbe und auch der Goldschimmer gefällt mir sehr - aber ich habe eher unruhige, großporige Haut, die schnell glänzt und meistens trage ich matte oder nur leicht schimmernde Rouges über Foundation und Puder. Kannst du beurteilen, inwiefern/ob dieses Rouge die Poren betont oder nach einigen Stunden irgendwie "unruhig" oder fleckig wirkt? Dir steht es wirklich gut, auch wenn es mir persönlich auf deinen Bildern schon einen kleinen Tick zu viel Farbe wäre...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schimmer ist schon arg, ich denke, dass es Unebenheiten (bei mir ja auch, im Makro ganz gut zu sehen) und auch große Poren schon eher betont. Unruhig oder fleckig wird es bei mir nicht, auch nach Stunden nicht. Aber ich denke, das kommt auch eher darauf an, wie die Haut so ist (ölig?) und welche Unterlage man trägt.

      Löschen
  8. Steht dir fabelhaft! Eine sehr hübsche Herbstfarbe :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}