Mini Einkauf Catrice SpectaculArt LE

Mittwoch, November 07, 2012

Exif_JPEG_PICTURE

Heute erst habe ich einen frischen Aufsteller der Catrice SpectulArt Limited Edition entdeckt. Irgendwie habe ich mich bei den ganzen Previews so auf die Lidschatten fixiert, dass ich ganz verdutzt war, was noch so im Aufsteller war :D Zwar konnte ich kein Foto machen, habe aber in Ruhe alle Teile begrabbeln ansehen können.

Im Angebot:

  • 4 Lidschatten in (ähnlicher) Gelée-Textur – ein Silber, ein dunkleres Grau, ein helles Pfirsichgold (klingt aber spannender als es im Drogerielicht aussah… obwohl…), dieses Grüngold – je 3,95 EUR
  • einen eher goldigen Highlighter – 4,45 EUR
  • 3 Lippenstifte in sheerer Textur – ein sehr helles goldiges Nude, ein mittleres Rot, ein beeriges Lila – je 3,95 EUR
  • ein Mousse Rouge in Rosa, sah aus wie das von essence aus der Ballerina LE – 3,95 EUR
  • 4 Lacke- Farben wieder vergessen, da uninteressant für mich und der goldige Topcoat – 2,45 EUR
  • einzelne Wimpern – 3,95 EUR
  • Eyeliner Pen mit sehr feiner Spitze – 2,95 EUR

Da ich transparente Lippenstifte gern mag, war ich sehr versucht den beerigen mitzunehmen. Aber ein bisschen Testen auf dem Handrücken zeigte, dass er (der farblich kräftigste!) wirklich sehr sehr transparent ist. Ich habe ihn da gelassen, vielleicht sehe ich ja noch Berichte und bin überzeugt. Die Lidschatten fand ich von der Textur so schön und den Schimmer so perfekt, ich wollte aus Reflex noch gleich den hellen und den dunklen mitnehmen, habe mich dann aber auf einen Ton beschränken können. Alle Lidschatten haben diese Erhabung in der Pressung, das mag ich sehr und wird ja gerade bei den Gelées gern gemacht. Ich finde “so precious” ist ein besonders schöner Grüngoldton. Schaut euch die Swatches an:

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

auf Artdeco Mineral Base geswatched

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Außerdem habe ich ihn noch zum Vergleich auf der essence Base geswatched

Exif_JPEG_PICTURE

Hach, was für ein Gefunkel <3 Ich freue mich schon sehr aufs Schminken morgen. Unglaublich, welche Brillianz die essence Base noch aus ihm herauskitzelt, wobei er mir auch ganz großartig auf der normalen Artdeco Base gefällt. Farblich bin ich ganz begeistert.

 

Habt ihr euch auch etwas aus der LE von Catrice gekauft?
Hat es auch ‘so precious’ auch so angetan wie mir?

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Ui, der ist aber hübsch! Ich muss diese Woche eh noch meine Leckerbissenbox abholen und dann hoffe ich, dass ich einen nicht ganz leer geräumten Aufsteller dieser LE vorfinde :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir heute den silbernen Lidschatten mitgenommen und bin auch ganz angetan von der Textur. Das grüngold habe ich liegen lassen, da ich befürchtet habe, dass er Sumptous Olive zu ähnlich ist. Inzwischen bereue ich es schon wieder, er sieht einfach wunderschön aus! Der Rest aus der LE hat mich auch kalt gelassen :-).

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe, habe die LE noch nicht in live gesehen :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe war schon leider überall ausverkauft. Ich habe mir dann den grauen geholt und damit einen AMU geschminkt gestern... sieht schon schön aus, aber auch ziemlich metallisch!

    AntwortenLöschen
  5. Der Lidschatten ist so hübsch! Den will ich auch noch!

    AntwortenLöschen
  6. Der ist wirklich hübsch.
    Inwiefern macht sich die Textur bemerkbar? :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe letzte Woche einen fast vollen Aufsteller gefunden und mir den gleichen Lidschatten mitgenommen, sowie den Topcoat, einen Nagellack und den rotpinken Lippenstift. Den champagner-pfirsich-farbenen Lidschatten wollte ich unbedingt haben und der war als einziges Teil ausverkauft. Nach etwas Rumgerenne vorgestern habe ich auch den noch gefunden.
    Wenn dich die Lippenstifte interessieren: Ich dachte zuerst auch, sie könnten zu sheer bzw. der rotpinke zu rosa sein, aber weil ich dezente Farbe gern mag, hab ich ihn gekauft und war überrascht, wie kräftig rot mit pinkem Einschlag er dann auf den Lippen wirkt. Ich finde die Textur und die Farbe toll!

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte genau den Ton auch in der Hand und mir gefiel die Textur wirklich gut. Allerdings waren mir vier Euro dann doch etwas zu happig. Soo toll waren die Farben dann doch nicht. Aber die Textur ist echt ein Träumchen.

    AntwortenLöschen
  9. Du Anfixerin! ;) Ich bin shcon ein paar mal vollkommen desinteressiert an dem Aufsteller vorbeigegangen, aber dann habe ich bei dir gesehen, dass der Lidschatten, den ich beim bloßen Drüberschauen für gold und damit im Alltag nicht tragbar hielt, ein wunderschönes grüngold ist.... und hab ihn heute direkt gekauft und bereue es nicht! Danke also fürs Vorstellen! :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir "So Precious" auch sofort geschnappt und dazu das Pfirsichgold :) Allerdings bin ich gerade total fasziniert von deinen Swatches.. ich glaube, ich brauche die Colour Arts Base von essence. Sofort :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich hätte so gerne den rosefarbenen Ton gehabt, leider war dieser schon überall ausverkauft :-(

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe mir noch Bombay Bauble geschnappt, die Farbe ist einfach toll und lässt sich super verblenden. Von den anderen Lidschatten waren nur noch Tester da. So Precious hätte mir auch gut gefallen, aber ich hatte einfach keine Lust und Energie wir früher sämtliche Läden nur wegen der einen Farbe abzusuchen ^^

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}