Duft auf Probe: Guerlain Shalimar Parfum Initial l’eau

Sonntag, März 03, 2013

Guerlain-Shalimar_Parfum_Initial-Shalimar_Parfum_Initial

Teil 5 der Serie

 

Jeden (hust) ersten Sonntag im Monat stellen Shelynx und ich ein Parfum vor, vorzugsweise aktuelle und solche, die wir zum Einkauf dazubekommen haben. Zwischendrin stellt jeder je nach Lust und Laune ggf. noch ein anderes Parfum vor! Heute: eine modernisierte Variante eines Duftes mit Geschichte – Guerlain Shalimar Parfum Initial l’eau.

Lasst uns gerne eure Eindrücke, Fragen oder Erfahrungen mit dem Duft in den Kommentaren. Gerade bei Düften sind die individuellen Eindrücke sehr interessant.

Allgemeines zum Duft:

Wie Shelynx bereits schön zusammengefasst hat: der indische Mogul Shah Jahan widmete die Shalimar Gärten seiner Lieblingsfrau Mumtas Mahal und diese wiederum dienten als Inspiration für den 1925 erschienen Duft Shalimar. Das Original Shalimar ist ein schwerer, orientalischer Duft wie er im Buche steht. Das eher neue Parfum Initial dagegen ist eine wunderbare Variation davon.

Kopfnote:
Bergamotte, Grapefruit, Neroli

Herznote:
Iris, Jasmin, Rose

Basisnote:
Tonkabohne, Vanille

Wie ich ihn empfinde:

Verliebt aufs erste Riechen, verfallen aufs erste Sprühen. Ein wunderbarer Duft – erwachsen, reif, weiblich, frisch, dennoch leicht ‘rauchig’, irgendwie sexy und doch unschuldig durch die weichen Noten. So will ich riechen! Und zwar immer, egal ob tagsüber im Büro oder abends zum schönen Candle Light Dinner mit meinem Freund. An mir entwickelt er sich wunderbar weich und leicht süßlich, aber nicht “candy”-süß, sondern süß wie einige Blüten riechen. Das mag ich nicht immer, weil es oft pudrig und schwer in der Nase liegt, aber hier ist es perfekt. Ihm fehlt auch die anfängliche “Penetranz”, die manche Parfums an mir haben Direkt nach dem Aufsprühen riechen sie irgendwie zu stark und aufdringlich, was zwar vergeht, aber eben merklich ist. Dies hat dieser Duft nicht. Er hält auch sehr lange auf der Haut, verblasst nur ein wenig, aber ist noch deutlich wahrnehmbar. Auch nach Stunden finde ich ihn noch sehr angenehm. Hiermit habe ich mein Hochzeitsparfum gefunden!

 

Kennt ihr die neue Shalimar-Variation? Wenn nicht, probiert es unbedingt einmal aus!

  • Share:

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich freue mich total, dass Du Deinen Hochzeitsduft gefunden hast und er Dir so gut gefällt! Allen dafür war diese kleine Reihe schon ganz toll!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Dein Hochzeitsduft! Daran muss ich auch unbedingt einmal schnuppern, wobei ich dank Dir jetzt auch noch einen weiteren Punkt auf der Hochzeits-To-Do-Liste habe, wie konnte ich das Parfum vergessen?

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}