essie Spring Madison Ave-Hue

Samstag, März 23, 2013

DSC_0927_NEW

Laut essie ist bald Frühling: hoffen wir es! Ansonsten müssen wir einfach mit frischem Blau, klassischem Rot, knalligem Pink und pastelligen Tönen den Schnee und die eisige Kälte vertreiben! :)

Als eine der Hauptkollektionen hat die Frühlings-LE von essie wieder 6 Töne zu bieten. Farblich klassisch essie – Rot, Pink, Flieder, ein Blauton und wieder ein spezieller Grünton. Eine schöne Auswahl! Namensgeber waren hier berühmte Shopping- und Flaniermeilen aus der ganzen Welt.

DSC_0928

Für weitere Fotos und Swatches

Einzigartig?! Mal sehen -

DSC_0934

      Ein paar essie Lacke habe ich ja angesammelt, da bietet es sich an, mal zu sehen, ob vielleicht ein ähnliches Rot oder Blau dabei ist. Bisher hat essie es ja meist geschafft, eine Rotnuance zu kreieren, die ich zuuufällig noch nicht hatte :P Mit blauen Lacken bin ich immer noch nicht so besonders ausgestattet, von essie habe ich sogar nur einen.

      DSC_0936

      Avenue Maintain ist heller, milchiger und pastelliger als Butler Please

      DSC_0937

      Bei Hip-Anema sieht das schon etwas anders aus – hier seht ihr (von links nach rechts)
      Forever Young, Olé Caliente, Hip-Anema, She’s Pampered, Head Mistress

      Auf den ersten Blick ist nur Olé Caliente ähnlich, dabei aber etwas strahlender, koralliger –Ha! Also wieder geschafft, essie. Im direkten Vergleich sieht das dann aber so aus:

      DSC_0957_new

      Mh. Schon viel ähnlicher, auch wenn ich finde, dass der Unterschied im Fläschchen auch aufgetragen noch deutlich ist. Muss man also selbst entscheiden, ob man vor sich rechtfertigen kann, beide zu besitzen. Ich bin da in Sachen Rot ja vor nichts fies und freue mich :D Beide sind übrigens sehr cremig und decken gut. Auf dem Nagel braucht Olé Caliente allerdings zwei Schichten.

      Hier noch zusammen mit Avenue Maintain

      DSC_0960

       

      Was sagt ihr zum essie Frühling? Bond with Whomever und Go Ginza rufen noch ganz laut meinen Namen!
      Und natürlich die Wedding Kollektion!

       

       

      Hinweis: kostenfreie PR-Samples. Vielen Dank an essie!

      • Share:

      You Might Also Like

      6 Kommentare

      1. Mh, irgendwie begeistert mich die Kollektion gar nicht. Finde die Farben alle sehr gewöhnlich. Einzig Maximillian Strasse her finde ich ganz spannend.

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Den finde ich auch hübsch, sehe es aber wieder kommen, dass ich ihn nie trage...

          Löschen
      2. Also dieses Schlumpfblau finde ich gruselig. Blau auf den Nägeln ist nicht meins.
        Das Rot ist schön, aber ich habe mittlerweile genug Rottöne in meiner Sammlung. Ich interessiere mich für die Rosé töne, weil ich immer noch nach dem richtigen Rosa suche. Hoffentlich sind die Farben nicht so schnell weg, dass ich keinen mehr abbekomme.

        AntwortenLöschen
        Antworten
        1. Ich wünsche dir Glück! :-)
          So ein schönes Rosa geht einfach immer und wenn es deckend ist: super! Wobei diese hier ja eher Richtung Flieder gehen...

          Liebe Grüße

          Löschen
      3. Oh davon ich finde ich wieder ein paar Farben interessant. :)

        AntwortenLöschen

      Bitte beachtet die Netiquette.

      {Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}