GWP – sollte es viel öfter geben

Montag, März 11, 2013

DSC_0553

GWP steht für Gift with Purchase, aber das wusstet ihr bestimmt schon. :D

Während dieses “System” in den USA (und Asien, wenn ich mich nicht irre / sinnlos online gesammeltes Wissen) weit verbreitet und normal ist, gibt es das hierzulande nicht besonders oft. Daher auch der Run auf die online Goodies von Douglas, so meine Theorie.

Während meiner Shoppingtouren in New York war ich in den Department Stores oft total geflasht von den tollen gratis Beigaben zu Einkäufen und damit meine ich nicht eine olle Duftprobe von Chanel No. 5. Klar dient das dem Kaufanreiz – hat aber gerade bei mir wirklich gut funktioniert :D Am Estée Counter gab es zum Kauf meiner Foundation eine nette Tasche, die ich inzwischen zum Einkaufen benutze, und mehrere Produkte in Sample und Fullsize (2 Lippenstifte!!). Da kaufe ich doch gern! Das gibt es auch in US-Drogerien, oft liest man z. B. von 3 für 2 Aktionen. Langsam kommt das ja in Deutschland auch an, wenn ich daran denke, wie dm die ausgelisteten Produkte der Eigenmarken alverde und teilweise p2 nach dem Abverkauf noch mit Gesichtscremes & Co. weitergibt.

Ich komme drauf, weil ich mich zuletzt sehr über die Zugabe des obigen Lippenstiftes bei einer Bestellung bei Yves Rocher gefreut habe. Dort gibt es ja sehr oft schöne GWP, häufig Wimperntuschen, Lippenstifte, Glosse oder Cremes. Ob man dies dann brauchen kann, ist natürlich eine andere Frage, aber so kann man sich super durch Produktgruppen testen. Die meisten dieser Produkte sind in Fullsize und wenn man eh bestellt, freut man sich doch darüber. In meinem Fall passen Goodie und Bestellung auch noch super zusammen :-) Zuletzt gab es ein Set mit Shampoo, Gesichtscreme und Duschgel in Reisegröße. Shampoo und Gesichtscreme haben mich zuvor interessiert, nun wusste ich dank der Reisegrößen, dass sie nichts für mich sind und ich mir einen Kauf sparen kann.

 

Wie seht ihr das? Wie stark beeinflussen euch gratis Zugaben zum Einkauf?
Findet ihr sowas generell gut? Ich persönlich finde es einfach schön, dass man so die Gelegenheit hat, in weitere Produkte reinzuschnuppern ohne gleich viel Geld auszugeben.

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ich fände es auch toll, wenn das mal weiter verbreitet wäre. Wenn mich Verkäufer fragen, WELCHE "olle" Duftprobe ich gerne mal testen würde, finde ich das immer schon ganz toll. Da sieht man mal, mit wie wenig sich die Deutschen abfinden müssen.
    Auch Aktionen wie 3 für 2 fänd ich mal toll. ICh persönlich würde da sehr viel mehr zuschlagen.
    Durch Payback Punkte sammeln oder durch Payback kleine "Probegrößen" bei DM abholen zu dürfen, macht mich zu einem viel treueren Kunden für diese Drogerie. Also haben doch alle was davon.

    AntwortenLöschen
  2. Mich reizt das System auch sehr. Hoffe, dass das wirklich mehr bei uns ankommt!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiebe GWPs! In den USA hab ich bei Clinique mal 2 Pflegeprodukte gekauft und eine riesige Goodie-Bag dazubekommen! Da tut das Geldausgeben gleich viel weniger weh. Und ja - für mich sind solche Geschenke ganz klar ein Kaufanreiz!

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so nennt sich das also. Ich kannte dieses System bisher noch nicht, habe es aber immer öfters bei anderen, vor allem asiatischen Blogs, gesehen dass viele bei ihren Einkäufen Gratisprodukte in fullsize bekommen. Wenn die Gratisprodukte überzeugen, dann kommen die Käuferinnen sicher gerne wieder in diesem Laden. Vielleicht wird das bei uns früher oder später ja auch kommen, zumindest hoffe ich das jetzt einfach mal ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich bestelle tatsächlich meist erst bei douglas, wenn die Probchen toll sind und ich noch Produktcodes habe. xD
    Aber wenn ich das so höre von den USA.. da kann man echt neidisch werden.

    AntwortenLöschen
  6. GWPs überzeugen mich nur zum Kauf, wenn ich ein Produkt sowieso kaufen wollte, nur ursprünglich zu einem späteren Zeitpunkt. Allein wegen einem GWP finde ich Produkte nicht besser oder "kaufbarer", außer das GWP an sich ist so gut und die Gesamtpreis-leistung wird dadurch raufgezogen...

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}