Makeup: alverde Lidschattenstift und CATRICE Nude Palette

Sonntag, März 03, 2013

Exif_JPEG_PICTURE

Letzte Woche war ich sehr frustriert. Nachdem ich das neue Sortiment von alverde begutachtet habe, haben mich spontan einige Teile angesprochen, die ich kurzerhand mitgenommen und gleich am nächsten Tag ausprobiert habe. Es war wirklich nicht schön! Besonderen Grund zur Frustration hat da die Cream to Powder Foundation geliefert. Beim Testen eine schöne samtige Textur und super Farbe, leider ließ sich das beim Schminken nicht so recht umsetzen. Mit den Fingern auftragen war mir zu mühselig, mit dem Pinsel ging es gar nicht. Das Produkt wollte und wollte an keinem Pinsel haften bleiben. Schlussendlich habe ich es versucht, mit dem beigelegten Schwämmchen aufzutragen, was ging aber auch nicht besonders schön war. Der Auftrag war mühselig und das Ergebnis nur okay, nicht überzeugend. Am Ende des Tages sah ich fleckig und schmierig aus; ich war derart geschockt, dass ich sie zurückgebracht habe.

Besonders skeptisch ging ich dann an den Test des Lidschattenstiftes heran, den ich vor allem als farbige Base nehmen wollte. Beim Schminken wurde mir klar, dass ein anderer Einsatz (solo zum Beispiel) mir zu mühselig wäre, da er sehr schnell fleckig wurde, aber das Base machte es sich super. Intensivierte Farbe, Puderlidschatten ließen sich gut auftragen. Mehr zum Stift dann in einer separaten Review, den habe ich nämlich erstmal behalten ;)

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Dunkle Seite des Lidschattenstiftes als Base auf dem gesamten Lid, darüber zwei Töne der CATRICE Nude Palette. Unter der Augenbraue ein matter Hautton. Die helle Seite des Lidschattestiftes am unteren Wimpernkranz. Lidstrich mit Artdeco, Wimpern mit Yves Rocher Volumenmascara getuscht.

Teint mit CATRICE BB Cream, Puder von Maybelline Fit Me, Lippen mit Lancôme 200B Rose Thé.

Auf den Wangen trage ich meine Entdeckung – Yves Rocher Blush “Rouge”. Dazu berichte  ich auf jeden Fall mehr, ich bin so überrascht und verliebt in das Teil! Und psst – vielleicht kann man ja ein Exemplar gewinnen ;) Von zart wie oben bis bääääm hat er alles drauf. So ein geiler Gerät!

DSC_0558

 

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch! :)

  • Share:

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Ich liebe die Nude-Palette, sie ist perfekt für meine Alltags-Looks! ♥
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Blush sieht ja mal cool aus. Wenn er echt so toll ist, wär's nur genial, da der Einzelhandel da ja nicht so viel hergibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt leider; ich war auch sehr überrascht,als er ankam. Hatte wenig Hoffnung, bestelle ja aber so oft bei YR, das es "egal" gewesen wären, wenn er nicht so doll gewesen wäre. Aber er hat mich ja sehr sehr positiv überrascht! :)

      Löschen
  3. Uh, das Blush ist ja heiß! Ich glaube, ich muss morgen mal in den Yves Rocher Laden. Oder gibt's die Teile noch gar nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist ganz normal im Standardsortiment zu haben!

      Löschen
  4. Ach je - das Cream to P owder so schlimm? Bin mal gespannt! Hatte gestern erste Swatchs der drei neuen Make ups gemacht und da hat die am besten abgeschnitten. Ist allerdings noch nicht im Gesicht getestet, mal sehen wie ich damit zurecht komme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gespannt, wie es bei dir ist. Ich war so angefixt allein vom Rumpatschen im dm, aber die Anwendung usw. war leider eine Katastrophe :(

      Löschen
  5. Schade das du so enttäuscht von den Alverde Sachen bist. Aber wenigstens hast du eine gute Variante gefunden den Lidschattenstift als Base zu verwenden.
    Das Rouge hat eine geile Farbe! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hält leider dennoch nicht und creast wie Schwein :( Mehr dazu in der Review!

      Löschen
  6. schaut sehr natürlich und dezent aus, ein gutes amu für jeden tag

    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Dachte ich mir schon, dass dieses geswirlte Zeug irgendwie komisch ist.
    Aber schade ist es trotzdem. Hast du auch die 2 in 1 Rouges probiert. Die interessieren mich am meisten.
    Die Yves ROcher Rouges mag ich auch sehr gerne, aber anscheinend gibt es da jetzt neue Farben. Ich bin gespannt auf deine Review.
    Riechen die immer noch so gut?
    Liebe Grüße,
    lullaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eins der Rouges gekauft, Bericht kommt die Tage. Auf den Wangen schön, die Verpackung ist allerdings sehr blöd. Geht aber. Als Lippen"balsam" nur austrocknend, mit Gloss drüber okay. :)

      Ich hatte bisher nur ein YR Blush und das war eher semi, aber das hier hat mich echt umgehauen, vor allem weil ich eigentlich keine Anforderungen hatte. Und ja, die riechen super <3

      Löschen
  8. WoW, das Rouge sieht echt heiß aus. Ich freu mich mehr von dir darüber zu lesen.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}