Mission Sand: completed.

Mittwoch, März 13, 2013

Endlich waren einmal alle p2 Sand Style Lacke eingeräumt bzw. verfügbar. :) Die scheinen entweder Lieferprobleme gehabt zu haben oder sind einfach so beliebt, dass sie ständig ausverkauft sind. Seit Martha extrem mit ihren tollen Tragebildern der Sandlacke rumfixt, überlege ich, welche Farbe ich ausprobieren soll. Es ist Strict geworden und ich freue mich sehr aufs Lackieren. Diese Tragebilder machen doch Lust drauf, oder?

Außerdem gebe ich dem kleinen p2 Kabuki eine Chance, er ist aus ganz glatter Kunstfaser, ich denke der wird sich gut für Creamblush machen. Da er so klein ist, hoffe ich, dass er gut zum neuen alverde 2-in-1 Blush passt, welches ja in dieser Miniverpackung haust. Den Widerstand finde ich vom ersten Fühlen her angenehm und die Form ist auch gut geraten. Ich bin gespannt.

Ansonsten hat mich das “Neu!”-Schild mal wieder geködert. Eigentlich wollte ich nur die Balea Waschcreme für trockene und sensible Haut kaufen und ausprobieren, auf die ich schon lange neugierig bin (mal sehen, was die für den Preis kann), aber dann stand da noch das milde Waschgel von AOK, das versprach Rötungen zu reduzieren und extra für sensible Haut ausgeschrieben ist… für knapp 5,- EUR habe ich es auch noch mitgenommen und werde bestimmt berichten. Natürlich liest sich die Beschreibung sehr interessant und vielversprechend.

 

Seid ihr den Sandlacken auch erlegen oder ist das Finish nix für euch? Habt ihr die Balea Waschcreme vielleicht auch schon einmal gehabt und könnt was dazu sagen? Und wie findet ihr den 0% Parabene, Silikone und Farbstoffe-Zug, auf den immer mehr Marken aufspringen?

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. xD Ich muss grad etwas schmunzeln weil ich heut auch durch den Schnee gestapft bin und den Kabuki und auch dem Sand Lack (bei mir ist es aber seductive geworden) zu holen.


    liebe Grüße~

    AntwortenLöschen
  2. Das waschgel klingt interessant und strict ist eine sehr gute wahl. Den hab ich auch :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt, was du zum AOK-Waschgel sagst! Wenn es wirklich gegen Rötungen hilft, dann wär das was für mich...

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab den p2-Lack auch einzig und allein wegen Marthas Bildern gekauft....da konnte ich einfach nicht widerstehen! Übrigens lässt sich meiner nur sehr mühsam wieder ablackieren. Ich empfehle Peel-Off Basecoat!

    AntwortenLöschen
  5. Die Sand Style Polishes finde ich super und habe selbstverständlich zugeschlagen! ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mich würde interessieren, was Du später über die Balea Waschcreme sagst!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Viel Spaß mit dem Sand Lack, bin gespannt ob der dir genauso gut gefällt wie mir ;-) Und lieben Dank für die Verlinkung.

    AntwortenLöschen
  8. Für mich sind die Sandlacke nichts... mag das Finish genau so wenig wie Crackle-Lacke. Aber ist ja alles Geschmackssache.

    AntwortenLöschen
  9. Ein Vergleich zwischen Balea und AOK wäre interessant. :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}