Perlen des Standardsortiments: Maybelline SuperStay Lack Pink Whisper

Samstag, März 30, 2013

DSC_0986

Leicht sheerer rosa bzw. nudiger Lack gefällt mir seit einiger Zeit wieder unglaublich gut. Auch wenn ich deckendes sehr helles Rosa/Nude noch lieber mag, hat so ein leicht transparenter Lack gleich mehrere Vorteile

  • lässt sich meist super easy auftragen, auch mehrere Schichten trocknen verhältnismäßig fix
  • eingebauter “French Look”, da die eigenen Nagelspitzen weißer erscheinen und durchscheinen (muss man mögen)
  • Lackierfehler fallen kaum auf
  • auch evtl. Tipwear, erstes Abblättern fällt nicht so besonders auf
  • elegante Optik wie ich finde.

Fürs Büro also eine super Wahl. Da ich ewig keinen Lack von Maybelline gekauft habe, habe ich mich dort umgesehen und diesen hier gefunden. Er kostet 4,35 EUR und hat auch einen breiten Pinsel (vergleichbar mit essie), den ich ja besonders mag.

DSC_0987

Pink Whisper deckt vielleicht mit 4 Schichten komplett, mir reichen allerdings zwei für den Look, den ich wollte. Der Auftrag war einfach, da der Lack eher dünnflüssig ist. Er trocknet fix, als abschließende Schicht habe ich aber wieder essie Good to Go verwendet. Damit hält der Lack bei mir nun seit 4 Tagen und sieht noch super aus. Ich bin total zufrieden. Bitte lasst euch beim Tragebild nicht von diesem roten Fleck stören. Ein kleiner Rest essie hip-anema und mich hat es nicht genug gestört um da nachzuarbeiten. ;)

DSC_0990

Wie gefallen euch solche Lacke – mögt ihr es deckend oder darf es ab und an mal transparenter sein?

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Solche Lacke gefallen mir eigentlich ganz gut, allerdings nur in einer sehr dünnen, transparenten Schicht, damit die Nagelspitzen noch sehr hell und stark sichtbar sind :) Wenn er schon eine mittlere Deckkraft hat gefällt mir das nicht so gut, dann lieber voll deckend :)

    AntwortenLöschen
  2. ich mags ganz gern, besonders zu zeiten wo ich keine lust habe zu lackieren, denn dann muss ich nicht täglich kontrollieren ob etwas abgesplittert ist. fällt nämlich nicht so auf :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dann mag ich diese auch gern :P Bin manchmal ein Faulilackierer, da kommt mir das entgegen.

      Löschen
  3. Ab und an finde ich es so transparent ganz schön (für den Fall habe ich dann Allure von Essie z.B.), aber ich suche nach ungefähr so einer Farbe in deckend, aber nicht zu pastig bzgl der Konsistenz. Langsam glaube ich, das ist aussichtslos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann dürfte dir der von Lancôme aus der Frühlings LE gefallen (http://www.marislilly.de/2013/03/lancome-in-love-spring-nagellacke.html) Der ist deckend und hat eine sehr angenehme Konsistenz :)

      Löschen
  4. Ich habe von Maybelline mal so ein French Nail Set gekauft, da waren auch zwei so sheere Grundtöne drin die ich sehr mag. Momentan trage ich Mademoiselle von Essie der ist auch toll, ein Super Lack zum Ringe kaufen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Von solchen Lacken kann man nicht genug haben, der sieht gut aus, verlockt jetzt zum Nachkaufen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde solche Lacke auch ideal, wenn man mal nicht auf Farbe oder Glitzer steht. Ich finde, die Nägel sehen immer gleich viel gepflegter aus.
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht sehr schön aus! Bin ja immer auf der Suche nach dem perfekten nude Lack ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag solche Lacke ja sehr gerne, wo die Nägel einfach nur gepflegt aussehen.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}