smashbox Halo Long Wear Blush ‘Blissful’

Sonntag, März 17, 2013

DSC_0848

smashbox mausert sich zu einer Marke, die mich sehr interessiert, nicht zuletzt weil ich auch auf der Suche nach dem besten Makeup für meine Hochzeit(sfotos) bin. smashbox hat seinen Ursprung in der Fotografie und ist somit perfekt für Fotoaufnahmen geeignet, wenn man seine Produkte gefunden hat. Hier habe ich bereits die Neuheiten mit Pressefotos zusammengestellt, heute folgen mehr Fotos und Tragebilder des Halo Blush.

Es gibt 4 Farbtöne der Halo Long Wear Blushes und sie kosten 26,50 EUR.

DSC_0844_NEW

Den Reibemechanismus kennt ihr vielleicht von Clinique (siehe hier) ich musste ihn aber wegen der Farbintensität noch gar nicht nutzen ;) Die Idee dahinter ist, dass man so immer die gewünschte Menge Puder im Pfännchen hat, und das Überdosieren zu erschweren/unmöglich zu machen. Die Verpackung an sich ist schlicht und wirkt professionell (da ist nichts Luxuriöses dabei, funktionell eben), ist aber durch den Reibemechanismus auch ein bisschen klobig. Man dreht am farbigen Ring, um mehr Puder in das Pfännchen zu bekommen. Bisher reichte mir wie gesagt immer Stippen mit dem Pinsel aus. Neu sind diese Löcher übrigens überklebt, damit nichts austritt.

Blissful ist ein wunderschön beeriger Ton mit satiniert-mattem Finish. Ein Schimmern kann so nicht ausgemacht werden. Farbbeschreibungen fallen mir wie immer schwer, ich würde es als beeriges Rosenholz beschreiben. Für mich ein eher herbstlich-winterlicher Ton. Passt ja in die jetzige Zeit >.<

DSC_0846

Die Textur finde ich sehr gelungen. Nicht pudrig, sondern eher trocken, dabei aber sehr farbintensiv. Erinnerte mich spontan an mein Illamasqua Blush. Ich verwende einen eher festen Blush-Pinsel und trage das Blush vorsichtig in Schichten auf. Verblenden lässt es sich sehr gut und bleibt wie Illamasqua auch den ganzen Tag perfekt. Ein Verblassen konnte ich selbst nach 12 Stunden nicht feststellen. Top! Gefällt mir super intensiv getragen zu hell geschminkten Augen und betonten Lippen. Sieht trotz der intensiven Farbe auch sehr natürlich aus, findet ihr nicht?

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Wie gefällt euch ‘Blissful’?

 

Hinweis: Kostenfreies PR-Sample. Vielen Dank an smashbox!

  • Share:

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. GEfällt mir gut, sieht tatsächlich sehr natürlcih, aber gleichzeitig super frisch aus. ICh trage zu meiner hellen Haut auch gerne tiefe Beerentöne. ICh finde das geht gut zusammen.
    Der Drehmechanismus würde mich allerdings ein wenig irritieren...

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich klasse aus! Tolle Farbe.

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir sehr!, die Farbe ist toll Dieser Drehmechanismus ist eigentlich recht klug gedacht, aber ganz warm bin ich mit dem Design noch nicht. Müsste ich wahrscheinlich selbst mal ausprobieren. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, ich finds auch nicht sonderlich schick und frage mich vor allem, was in dem sehr unwahrscheinlichen Fall passiert, dass es mal leer(er) wird - der Drehmechanismus geht ja nicht runter - weißt du, was ich meine? :D Wirre Gedanken in meinem Kopf!

      Die Farbe ist aber top! Danke dir!

      Löschen
  4. Das Rouge sieht echt interessant aus.
    Ich finde es immer toll, wenn du schreibst welchen Rouge Pinsel du verwendet hast. Magst du mal einen Vergleich starten welcher Pinsel bei dir sich für welches Rouge am besten eignet, so wie eine Übersicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnuppi, hab ich schon hier für dich gemacht :D
      http://www.marislilly.de/2012/10/meine-liebsten-pinsel-fur-blush-auftrag.html

      Löschen
  5. ich finde Smashbox sehr gut und die Aufmacheng edel...

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}