Lancôme in LOVE Baume in Love Review & Tragebilder

Mittwoch, April 03, 2013

Exif_JPEG_PICTURE

Die Baume in Love sind im Rahmen der aktuellen in LOVE Spring Kollektion für etwa 26,- EUR erhältlich. So beschreibt Lancôme sie:

Lancôme präsentiert Baume in Love, eine semitransparente Lippenpflege mit Karité-Butter. Sie unterstützt die eigene Lippenfarbe und ist in vier Nuancen erhältlich: Fuchsia, Koralle, Violett und Rosé. Sie geben jedem Mund neue Ausstrahlung und lassen die Lippen wie frisch geküsst aussehen. Freche Neon-Farben und rundum gepflegte Lippen - Baume In Love ist das neue Must-Have in diesem Sommer.

Bei uns gab sind aber nur zwei Töne erhältlich: Rose Macaron und Peach Nuance. Ich sehe in ihnen vor allem eine Art leicht pflegenden Lipgloss in Lippenstiftform/Lip Glow, denn sie geben Glanz bei sanfter, aber hartnäckiger Farbe. Geswatched auf dem Arm kann man sie kaum voneinander unterscheiden und sie wirken so oder so sehr unscheinbar. Auf den Lippen finde ich sie hübsch, wenn man transparente hochglänzende Farbe mag. Sie vereinen die positiven Eigenschaften eines Gloss, haben aber die nervige Klebrigkeit nicht, es bleiben auch die Haare nicht am Mund kleben, wenn man sie offen trägt beispielsweise. Gerade Rose Macaron hinterlässt einen hübschen rosa Stain, der lange Zeit sichtbar bleibt. Die Pflegeeigenschaften spielen für mich eine eher untergeordnete Rolle; für mich sind sie nicht pflegender als so manch pflegender Lippenstift auch. Einen Lippenpflegestift ersetzen sie also nicht.

DSC_0651

Peach Nuance

wundert euch nicht über die unterschiedlichen Farben bei den Bilder, die Baumes sind richtig neon, da machen meine Kameras einfach unterschiedliche Ergebnisse.
Die Wahrheit liegt irgendwo zwischen diesem und dem unteren Bild


Ich musste bei ihrem Anblick gleich an diese Lip Glows/Lip Intensifiers denken, die es sowohl günstig aus der Drogerie (CATRICE, Maybelline), als auch im High End Bereich (Dior) gibt. Damit sind sie auch laut Beschreibung am ehesten gleichzusetzen (“unterstützt die eigene Lippenfarbe”) und so funktionieren sie auch. Diesen langhaftenden Stain bei sanfter Farbe habe ich beispielsweise auch beim CATRICE Lip Glow und ich persönlich mag solche Produkte, gerade im Sommer. Anders als bei der CATRICE Version sind diese hier aber stark glänzend, wie schon beschrieben. Die beiden Nuancen unterscheiden sich nicht so doll, sodass man eigentlich nur eine Nuance ‘braucht’, wenn man solche Produkte mag. Ich empfehle da den Rose Macaron, den mag ich von beiden Farben einfach am liebsten (und er ist farbintensiver als Peach Nuance, der an mir sehr natürlich aussieht). Frauen mit stark pigmentieren Lippen werden wohl wenig Freude mit ihnen haben (logisch), solche mit Leichenlippen werden ein schönes natürliches, aber dennoch vergleichsweise intensives Ergebnis erreichen.

Die Verpackung ist wie bei den Rouge in Love Lippenstiften; ich mag sie sehr. Sie wirkt jugendlich(er), aber dennoch edel, ohne dabei klobig zu sein. Angemessen für den hohen Preis von 26,- EUR.

Exif_JPEG_PICTURE
DSC_0646

Getragen

 Exif_JPEG_PICTURE

Rose Macaron – Peach Nuance

 

Was sagt ihr zu den ‘Lip Glows’ von Lancôme? Mögt ihr sowas?

 

Hinweis: Kostenfreie PR-Samples. Vielen Dank an Lancôme!

  • Share:

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ich liebe die Verpackung ebenfalls. Generell stehe ich aber eher auf die knallige Variante. Für den Sommer könnte ich sie mir aber sehr gut vorstellen. =)

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir sieht Peach Nuance deutlich peachiger aus als es bei mir der Fall war - da konnte ich die Farben leider kaum auseinander halten. Scheint aber bei manchen Lippenfarben einfach so zu sein. Gefällt mir jedenfalls sehr gut an Dir! Und das Design liebe ich auch sehr - schön klar, hell und dabei nicht zu sachlich

    AntwortenLöschen
  3. Mir bieten die Art von Lippenprodukt zu wenig HAltbarkeit und Farbe, als dass ich da so viel Geld investieren möchte. Aber auf deinen Lippen sehen sie hübsch aus. Schön zart.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr frisch & frülingshaft aus, steht dir gut :)

    Ich selbst würde mir aber keinen davon zulegen, hab schon solch einen von Catrice und der reicht mir auch, da brauch ich nicht noch einen teuren, den man wahrscheinlich kaum sieht - bei mir zumindest, habe leider ziemlich rötliche Lippen... Der von Catrice macht meine Lippen auch nur ganz, ganz dezent pinkstichiger, fällt leider kaum auf.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt steigen aber auch alle auf den Zug auf was :) - die Farben gefallen mir ausgesprochen gut!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}