Once again – CATRICE C’Mon Chameleon

Samstag, August 24, 2013

Exif_JPEG_PICTURE

Donnerstag hatte ich mal wieder Lust auf ein etwas intensiveres AMU und mir fiel C’Mon Chameleon in die Hände. Warum hab ich den jetzt wieder ewig nicht benutzt?? Der grüne Schimmer macht ihn so speziell und vor allem easy – ein bisschen in der Crease verwischen, ggf. mit einem dunklen Braun abdunkeln, Lidstrich dazu, fertig. Ich habe ihn mit dem dunklen Taupe aus der alverde Afrika LE kombiniert und einem ausgelisteten grünen Kajal auf der Wasserlinie. Es sollte ja intensiver sein. Die Lippen blieben ungeschminkt.

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Aufgetragen habe ich den auf einem hellen Creamlidschatten und einem Tupfer der essence Color Arts Base, immer noch mein Favorit um das Beste aus einem Lidschatten herauszuholen. Mit Creasen habe ich auch kein Problem bei dieser Base. Den Lidstrich habe ich mit dem limitierten Artdeco Liner gezogen, Mascara war die Yves Rocher Volume Vertige. Auf den Wangen trage ich das Artdeco Talbot Runhof Schätzchen. Me likey!

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

 

Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende! :)

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Wow, gefällt mir richtig gut! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Man kann ja nicht ständig jeden seiner Lieblinge tragen. Umso schöner ist es doch, wenn er, wie bei dir, nach langer Zeit wieder in die Hände fällt :)
    Sehr schöner Look!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Finde ich auch, ich freue mich dann auch jedes Mal wieder diese wiederzuentdecken :)

      Löschen
  3. Oh das sieht richtig toll aus. Sehr herbstlich irgendwie.

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet die Netiquette.

{Please feel free to comment in English, if you like. Thank you!}